Lernkarten

Dominik Kaufmann
Karten 29 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 14.03.2013 / 15.09.2017
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 29 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was passiert, wenn die Anbieiter durch verbesserte Technik mehr prodzieren (und somit die Angebotskurve nach rechts verschiebt)?

Es entsteht ein Angebotsüberschuss und die Preise sinken solange, bis ein neues Gleichgewicht erreicht ist.

Fenster schliessen

Warum verschiebt sich die Nachfragekurve von Butter nach links, wenn die Preise von Margerine (Substitutionsgut) sinken und was ist die Folge?

Die Nachfrage nach Butter sinkt dadurch und es entsteht somit ein Angebotsüberschuss. D.h. die Preise sinken solange, bis die Nachfrage und Angebot im Gleichgewicht sind.

Fenster schliessen

4 Gründe einer Rechtsverschiebung der Angebotskurve?

  1. Kosten sinken
  2. technischer Fortschritt
  3. gute externe Bedingungen (Wetter)
  4. andere Güter rentieren weniger
Fenster schliessen

Wie kommt es zu Spekulationen?

Steigen die Preise, vergrössern die Anbieter ihr Angebot (mehr Gewinn). Steigen jedoch die Preise, sinkt die Nachfrage.

Nun gibt es aber Fälle, bei denen eine Ausdehung des Angebots schwierig ist (z.B. Boden, Kunstbilder, Antiquitäten). Das hat zur Folge, dass die Nachfrage immer noch hoch bleibt. Durch Käufer, die die Güter nicht zum eigenen Bedürfnis erwerben wollen, spekulieren auf höhere Preise und treiben die somit in die Höhe. Es kommt zu einer Spekulationsblase

Fenster schliessen

Welche 6 Koordinationsmechanismen sind in der modernen  Volkswirtschaft von Bedeutung?

(Oder anderst gefragt, wie sieht die Koordination zwischen den einzelnen Wirtschaftseinheiten aus?)

Das volkswirtschaftliche Interesse richtet sich vor allem darauf, wie die unzähligen Haushalte und Unternehmen zur Zusammenarbeit gebracht werden können.

  1. Tradition
  2. Solidarität in Kleingruppen
  3. Interessensolidarität
  4. Hierarchie in Unternehmen
  5. Hierarchie im Staat
  6. Märkte