Lernkarten

Esther Nievergelt
Karten 93 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 07.06.2014 / 13.10.2015
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
10 Exakte Antworten 57 Text Antworten 26 Multiple Choice Antworten

1/93

Was unterstützt im aktiven Zentrum?

Coenzym

Wie nennt man das Substrat nachdem ein Enzym katalisiert hat?

Produkt

In welcher Struktur sind Eiweisse als Enzym aktiv

Quartärstruktur

Was sagt uns das Energiediagramm einer katalisierten Reaktion?

ohne Enzym gehts viel genauer und schneller

Enzyme suchen den Weg des geringsten Widerstandes

ohne Enzym keine Reaktion

mit Enzymkatalyse viel schneller und effizienter

Wie lautet die Abkürzung für Desoxyribonucleinsäure?

DNA

Was beinhaltet die DNA

Erbinformation

Bauanleitung für die Proteine

Was ist die RNA und was ist ihre Aufgabe?

- exakte Kopie der DNA

- wird im Zellkern hergestellt

- die Kopie wird aus dem Zellkern exportiert und in den Ribosomen übersetzt --> Bauanleitung für Proteine

Woraus besteht das Rückgrat der DNA?

Zuckermolekül

Phosphat

Adenin

Thymin

Protein

Wie heissen die vier Basen der DNA

Adenin + Thymin

Thymian + Majoran

Adrenalin + Dopamin

Cytosin + Guanin

Heroin + Kokain

Was ist eine Doppelhelix?

- 2 Basen bilden ein Basenpaar

  • - dadurch entsteht der DNA-Doppelstrang, der sich zur Doppelhelix dreht/verdrillt

Nenne 2 Vorteile der Kompartimentierung?

Räumliche Kontrolle

Mehrere Reaktionen gleichzeitig mgl.

Zu welcher Stoffklasse gehören die meisten Enzyme?

Eiweisse

Ohne Enzyme ist im Körper keine biochemische Reaktion möglich. Definiere Enzyme?

biologischer Katalysator

Im Enzym gibt es ein aktives Zentrum. Was geschieht dort?

Substrat kann andocken und wird verarbeitet

Gene steuern die Produktion von Enzymen. Wieso kann ein Gendefekt zu schwerwiegenden Stoffwechselstrg. führen?

falsche RNA in der DNA

Jede Reaktion im Körper findet nur an einem ganz bestimmten Ort statt. Wie lautet der Fachbegriff dafür?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
Kompartimierung

Was katalysiert biochemische Reaktionen?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
Enzyme

Welches System entscheidet, ob und wie ein Enzym erstellt wird?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Die Gene (DNA)

Welche Organellen gehören zu einer menschlichen/tierischen Zelle?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
Chloroplast

Zellkern mit DNA

Keim

Endosperm

Cytoplasma / Zytoplasma

Welche Reihenfolge stimmt? (vom Groben ins Detail)

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
Organ - Organsystem - Zelle - Atom - Zellkern

Gewebe - Organsystem - Organelle - Molekül

Organsystem - Organ - Zelle - Molekül - Atome

Organ - Gewebe - Zellkern - Molekül - Atom

Zellkern - Organelle - Atom - Molekül

Wo findet die Spezialisierung der Zellkompartimente statt?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

in der Zelle

Was gehört zu einem Organsystem?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
Atmungstrakt

Eiweisse

Bronchien

Rachen

Gewebe

Wie heisst die Hülle, welche eine Zelle nach aussen abgrenzt?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Zellmembran 

Wie heissen die kleinsten chemischen Bausteine unseres Körpers?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
Kohlenstoff

Mineralstoff

Wasserstoff

Sauerstoff

Stickstoff

Moleküle sind...

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
Verbände von Organellen

Zusammenschlüsse chemischer Verbindungen

Verbände von Atomen

Organe, welche in enger Beziehung zueinander stehen

aus Phosphaten

In welcher Zellorganelle ist das Vitamin E zu finden?

Zellkern

Zellmembran

Cytoplasma

Ribosomen

Mitochondrien

Welches sind die Vorteile der Kompartimierung?

Räumliche Kontrolle

nur eine Reaktion auf einmal im Körper

optimale Reaktionsbedingungen im Kompartiment

Hochreaktive Stoffe werden ausgeschaltet

je mehr Membramoberfläche, desto besser

Wie kommunizieren die Zellkompartimente miteinander?

Botenstoffe (Hormone)

Osmose

Nervensystem

Immunsystem

Carrierproteine

Wie werden teils hoch reaktive Stoffe von Kompartiment zu Kompartiment transportiert?

mit Carrierproteinen

Welche Folgen hat das System der Kompartimente auf die Messung des Nährstoffstatus?

Misst man z.B. den Wert an Eisen im Blutplasma, hat man nur einen Parameter erwischt. Die eigentlichen Wirkorte und Speicher befinden sich intrazellulär. Die Kompartimente sind im stetigen Austausch. Die Homöostase dient dazu, die Gewebe, die den betreffenden Nährstoff benötigen, immer ausreichend zu versorgen.