Lernkarten

Karten 85 Karten
Lernende 8 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 17.12.2015 / 04.06.2018
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
3 Exakte Antworten 0 Text Antworten 82 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welches dieser europäischen Richtlinien sowie deutscher Gesetze zum Schutz persönlicher Daten ist irrelevant?

Datenschutzgesetze der Länder

allgemeines Persönlichkeitsrecht (APR)

Bundesdatenschutzgesetze (BDSG)

Telemediengesetz (TMG)

Telekommunikationsgesetz (TKG)

Fenster schliessen

Welche der folgenden Änderungen treffen nicht im betrieblichen Umfeld zu? 

Globalisierung

Neue staatliche Möglichkeiten zur Intervention

Wandel der Unternehmen

Entstehung des vernetzten Unternehmens

Zunehmende Bedeutung wissens- und informationsbasierter Dienstleistungsgesellschaften

Fenster schliessen

Was ist der zentrale Ansatz der Transaktionkostentheorie?

Handeln in einer Marktwirtschaft zielt immer auf Gewinnmaximierung, somit auf minimale Kosten, ab.

Staatliche Eingriffe verursachen immer Kosten.

Die meisten Handlungen in einer Marktwirtschaft sind mit Kosten verbunden.

Jedes Handeln in einer Marktwirtschaft ist mit Kosten verbunden.

Nicht jedes Handeln, unabhängig von der Marktform, ist mit Kosten verbunden.

Fenster schliessen

Was ist unter Opt-out-Prinzip zu verstehen?  

Erfassen und Verwenden personenbezogener Daten ist solange zulässig bis der Betroffene das Erfassen und Verwenden untersagt

Persönliche Daten dürfen nicht erhoben und benutzt werden wenn der Betroffene nicht einwilligt.

US amerikanische Unternehmen müssen bestimmte Prinzipien erfüllen (Weitergabe, Sicherheit…) um einen optimalen Datenaustausch aus einem EU Land nach europäischem Recht zulässig zu machen

Daten von verschiedenen Quellen analysieren und verborgene Verbindung zwischen Personen und anderen Objekten aufspüren.

Organisatorische Funktion für die Verwaltung von kundenbezogenen Datenressourcen, die für die Weitergabe und Nutzung von Informationen zuständig ist

Fenster schliessen

Wertschöpfungskette: Welche der aufgeführten Aktivitäten ist keine unterstützende Aktivität? 

Verwaltung und Management z.B. Planungs- und Verarbeitungssysteme

Personalwesen z.B. Personalplanungssysteme

Eingangslogistik z.B. automatische Lagersysteme

Beschaffung z.B. elektronische Bestellsysteme

Technik z.B. Designsysteme

Fenster schliessen

Welche Aussage über Grid-Computing ist richtig?

Allgegenwärtigkeit eingebetteter, unaufdringlicher Informations- und Kommunikationstechnologien in alltäglicher Umgebung

Verlagerung von individuellen Softwareentwicklungen an eine externe Softwareschmiede

Vernetzung von persönlichen Geräten innerhalb eines räumlichen Umgebungsbereiches von einer oder mehrerer Personen

Möglichkeit Softwaredienste über das Internet anzufragen

Zusammenschluss geografisch entfernter Computer in einem Computer

Fenster schliessen

Welches sind keine gravierenden Änderungen im betrieblichen Umfeld?

Entstehung von vernetzten Unternehmen

Wandel der Unternehmen

Globalisierung

Zunehmende Bedeutung wissens-und informationsbasierter Dienstleistungsgesellschaften

Standortgebundenheit

Fenster schliessen

Welche der folgenden Möglichkeiten ist kein Unternehmensziel?

Kunden- und Lieferantennähe

Unternehmensfortbestand

Wissens- datenintensive Produktion

Wettbewerbsvorteile (Präferenzen)

Exzellente Betriebsabläufe

Fenster schliessen

 Was ist kein Trend bei Hardwareplattformen? 

Web Service

Grid Computing

Virtualisierung

Entstehung mobiler IT-Plattformen

Cloud Computing

Fenster schliessen

Benennen Sie die Kernaussage der Agency-Kosten-Theorie.

Je kleiner das Unternehmen, desto größer die Agency-Kosten.

Agency-Kosten steigen proportional zu Transaktionskosten.

Steigende Mitarbeiterzahl erschwert die Kontrolle deren tatsächlich investierter Arbeitsleistung.

Die Transaktionskosten steigern die Agency-Kosten, je größer die Mitarbeiterzahl wird.

Sinkende Mitarbeiterzahl erschwert die Kontrolle deren tatsächlich investierter Arbeitsleistung.

Fenster schliessen

Was bedeutet ECR (Efficient-Consumer-Response)?

umfasst alle Branchen, sowie deren Interaktion mit Lieferanten, Kunden und Ersatzleistungen.

Kooperation zwischen Herstellern und Handel, die darauf abzielt maximale Kundenzufriedenheit zu erzeugen

Vernetzung von Kunden und Herstellern durch Informationssysteme

dient der Differenzierung von Produkten, sowie dem Angebot neuer Services und Produkte

beschreibt die Kostenentstehung für Kunden, die durch verlorene Zeit oder Ressourcenaufwand entsteht

Fenster schliessen

Was versteht man unter Grid-Computing? 

Grid-Computing bezeichnet das Bestreben, Systeme zu entwickeln, die sich selbst konfigurieren, optimieren und abgleichen können, sich selbst reparieren, wenn sie defekt sind, und sich selbst vor Eindringlingen von außen und vor Selbstzerstörung schützen.

Grid-Computing beschreibt die Möglichkeit Softwaredienste über das Internet anzufragen. Vormals im Unternehmen betriebene Lösungen können mittels Grid-Computing von externen Anbietern über das Internet bezogen werden.

Grid-Computing beschreibt das Szenario von der Allgegenwärtigkeit eingebetteter, unaufdringlicher Informations- und Kommunikationstechnologie in unserer alltäglichen Umgebung.

Grid Computing ist ein Konzept zum asynchronen übertragen von Daten zwischen Webbrowser und dem Server. Damit ist es möglich, nur den Teil einer Internetseite neu zu laden, der sich geändert hat, wodurch sich die Wartezeit für den Nutzer reduziert

Grid-Computing umfasst den Zusammenschluss geografisch entfernter Computer in einem einzigen Netzwerk, um einen virtuellen Supercomputer zu schaffen, in dem die Rechenleistung aller Computer auf dem Grid kombiniert wird.

Fenster schliessen

Welches ist kein zentraler Ansatz der Wirtschaftsinformatik?

Integration

Teilvirtualisierung

Unterstützung

Automation

Befähigung

Fenster schliessen

Was bedeutet der Begriff Relation in der WI?

Eine Relation ist eine Tabelle, deren Spalten die Attribute einer Entität bestimmen, d.h. den Entitätstyp definieren. Die Zeilen können Datensätze aufnehmen, die konkrete Entitäten beschreiben.

Eine Relation ist ein Datensatz, der in einer Zeile gespeichert wird und entsprechend Attributwerte einer konkreten Entität repräsentiert.

Eine Relation ist ein Phänomen, z.B . eine Person, ein Ort, Ding oder Ereignis, über das Daten gespeichert werden.

Eine Relation ist ein Attribut bzw. Datenelement eines Datensatzes, das die Instanzen dieses Datensatzes eindeutig identifiziert, sodass sie abgerufen, aktualisiert und sortiert werden können.

Eine Relation ist die eine Eigenschaft, die eine bestimmte Entität beschreibt.

Fenster schliessen

Wie können Verteilte Datenbanken nicht gespeichert werden? 

Vertikale Partitionierung

Keine der genannten Auswahlmöglichkeiten sind korrekt

Diagonale Partitionierung

Replikation

Horizontale Partitionierung

Fenster schliessen

Was besagt das Gesetz von Metcalfe?

Die Kosten für rechnergestützte Informationsverarbeitung reduzieren sich alle 18 Monate um die Hälfte.

Die Kosten für den Strom zur Energieversorgung und Kühlung von Hardwaresystemen betragen jährlich mindestens 120% vom Kaufpreis der Hardware

Durch den Zusammenschluss mehrerer Rechnersysteme lässt sich die Leistung der Systeme verdoppeln.

Die Abschirmung einzelner Adernpaare eines Twisted-Pair-Kabels ermöglicht bis zu 50% höhere Übertragungsraten.

Wenn die Anzahl der Mitglieder in einem Netzwerk zunimmt, erhöht sich gleichzeitig die Anzahl potentieller Kommunikationsverbindungen um bis zu n*(n-1).

Fenster schliessen

Bei welchem RAID-Level können mindestens 66% der vorhandenen Speicherkapazität genutzt werden?

RAID 0

RAID 10

RAID 5

RAID 6

RAID 1

Fenster schliessen

Was ist ein Virtual Private Network (VPN)? 

Eine Netzwerkverbindung zwischen zwei oder mehreren Privatpersonen

Ein Netzwerk, das private Daten und Dokumente über einen virtuellen Server bereitstellt.

Ein Netzwerk, das Unternehmen ermöglicht, ihre Daten zu sichern und geheim zu halten.

Eine Netzwerkverbindung zur sicheren Übertragung von Unternehmensdaten.

Ein Netzwerk, das nur virtuell existiert und zum privaten Gebrauch gedacht ist.

Fenster schliessen

Welche beiden Hauptarten von Anwendungssystemen befinden sich auf der Managementebene?

Führungsunterstützungssysteme (ESS/FUS) und Managementinformationssysteme (MIS)

Managementinformationssysteme (MIS) und Entscheidungsunterstützungssyssteme (DSS/EUS)

Entscheidungsuntersützungssysteme (DSS/EUS) und Operative Systeme

Managementinformationssysteme (MIS) und Operative Systeme

Entscheidungsunterstützungssysteme (DSS/EUS) und Führungsunterstützungssysteme (ESS/FUS)

Fenster schliessen

Welches Anwendungssystem befindet sich auf der strategischen Ebene?

Personalverwanltung

Auftragsbearbeitung

Gewinnplanung

Rentabilitätsanalyse

Lagerbestandskontrolle

Fenster schliessen

Welche Aussage zum ERP (Enterprise-Resource-Planning) -System ist korrekt? 

Durch das ERP-System kann Wissen aus dem Content von Webseiten extrahiert werden

ERP-Systeme können die wichtigsten Geschäftsprozesse eines Unternehmens in einem einzigen Softwaresystem integrieren

ERP-Systeme helfen insbesondere bei der situationsgerechten Filterung und Bewältigung von Kommunikationsaufgaben

Das ERP-System dient der systematischen Auswahl der langfristig gesehen Ressourcenschonendsten Produktionsmodelle

Das ERP System dient zur Konsolidierung und Bereitstellung von Daten zur Entscheidungsunterstützung im Bereich Human Rescources

Fenster schliessen

Welche Aussage zum ERP System ist falsch? 

Ziel des ERP Systems ist es, das alle Geschäftsprozesse in einem System zusammengefasst werden

Vereinfachen die Datensammlung durch Führungskräfte und damit die Schaffung eines Gesamtbildes der betrieblichen Abläufe

Entscheidet man sich für die Nutzung eines ERP-Systems, schließt das die Nutzung anderer Systeme in einzelnen Bereichen aus

Bietet die Möglichkeit die Effizienz von Geschäftsprozessen durch exakte Unternehmenskoordination zu steigern

Steigert den Datenaustausch zwischen einzelnen Geschäftsbereichen die sonst im täglichen Geschäft nicht miteinander „kommunizieren“

Fenster schliessen

Welcher der aufgeführten Punkte gehört nicht zu einem vernetzten Unternehmen mit einem Wettbewerb orientiertem Umfeld?

Wissens - und datenintensive Produkte

Informationstechnik (IT)

(IT - )Vernetztes Unternehmen

Geschäftsprozess

Mitarbeiter - und Lieferantennähe

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Welche der folgenden Abbildungen zeigt ein RAID Level 1?

a)

b)

c)

d)

Fenster schliessen

Wozu führt nach der Agency-Theorie das Sinken der Agency-Kosten?

Keine Auswirkungen auf die Unternehmensgröße

Zum Sinken der Unternehmensgröße

Zum Steigen der Unternehmensgröße

Fenster schliessen

Worum geht es in erster Linie bei Supply Chain Management (SCM)?

Um das Erreichen flacherer Organisa tionshierarchien

Um die Optimierung der Kundenzufriedenheit

Um die Einbeziehung von Lieferanten und Distributoren in die Planung von Produkten

Fenster schliessen

Wozu werden Supply Chain Management Systeme eingesetzt?

Zur Senkung der Kosten bei der Herstellung differenzierter Produkte

Zur Optimierun g von Planung, Beschaffung, Fertigung und Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen

Zur Automatisierung des Informationsaustausches von Unternehmen und deren Lieferanten und Kunden

Fenster schliessen

Was sind die Vorteile von Enterprice Ressource Planning (ERP-Systeme)?

Viele Geschäftsprozesse können weitestgehend automatisiert ablaufen

Effiziente Nutzung von Kommunikationskanälen für den Kundenkontakt

Reduktion von Schnittstellen und Reibungsverluste zwischen unterschiedlichen Anwendungssystemen

Fenster schliessen

Wozu führt nach der Transaktionskostentheorie das Sinken der Transaktionskosten?

Keine Auswirkungen auf die Unternehmensgröße

Zum Sinken der Unternehmensgröße

Zum Steigen der Unternehmensgröße

Fenster schliessen

Welche Vorteile sind mit Efficient Consumer Response verbunden?

Das ECR - Konzept verringert die Lagerkapazität

Das ECR - Konzept erhöht die Kundenzufriedenheit

Das ECR - Konzept schafft bilaterale Kooperationen