Cartes-fiches

Cartes-fiches 41 Cartes-fiches
Utilisateurs 5 Utilisateurs
Langue Deutsch
Niveau Apprentissage
Crée / Actualisé 11.04.2016 / 21.04.2021
Attribution de licence Non précisé
Lien de web
Intégrer
1 Réponses exactes 40 Réponses textes 0 Réponses à choix multiple
Fermer la fenêtre

Welcher Profile wären die am besten geerigneten als Druckstäbe, werden jedoch kaum verwendet? Und wieso?

Die Rohr- und Rechteckrohrprofile wären am besten geeignet. Sie werden jedoch kaum verwendet, weil sie sehr aufwenig sind an die angrenzenden Bauteile anzuschliessen ( z.B. Träger).

Fermer la fenêtre

Zählen sie mindestens 3 Vorteile von Stahlkonstruktionen auf!

Vorteile:

  • Geringes Eigengewicht
  • Kurze Bauzeit
  • Grosses Verformungsvermögen
  • Anpassungsfähig
Fermer la fenêtre

Zählen sie mindestens 3 Nachteile von Stahlkonstruktionen auf!

Nachteile: 

  • Kleiner Brandwiderstand
  • Korrosionsanfällig
  • Keine eigen Stahlherstellung in der Schweiz
  • Relativ schwingungsanfällig
Fermer la fenêtre

Was tragen alles S 235 Profile für eine Last bei einer Knicklängen von 3,5m?

Eine Last von 600kN = 60 tonnen

Fermer la fenêtre

Was beinhaltet der Ingenieurplan (auf Bezug auf Stahl)?

Allgemein:

  • Übersicht über das Bauwerk
  • Die wichtigesten statischen Berechnungen
  • Grundlage für den Werkstattplan

Im Plan:

  • Belastungangaben, Schnitt- und Auflagerkräfte, Profil-Art und -Grösse, Systemvermessung (in mm), Material- Spezifikation

 

Fermer la fenêtre

Welche Träger werden für Biegebeanspruchte Träger oder Binder eingesetzt?

  • Walzprofilträger
  • Blechträger
  • Wabenträger
  • Fachwerkträger
  • Verbundträger
Fermer la fenêtre

Wo werden Stahlkonstruktionen vor allem angewendet?

  • Industriebau (Hallen, Lager)
  • Öffentliche Bauten (Schulen, Bahnhof, Einkaufcenter)
  • Hochhäuser
  • Brückenbau
  • Speziealgebiete (Seilbahnen, Hebeeinrichtungen, Schiffsbau, u.a.)
Fermer la fenêtre

Auf was werden Träger beansprucht?

Auf was ist Bei Tägern besonders zu achten?

Auf Biegung

Der Träger sollte ungefähr zwischen 1/15 und 1/25 der Spannweite sein!