Lernkarten

Karten 35 Karten
Lernende 59 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 04.07.2016 / 14.07.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
4 Exakte Antworten 28 Text Antworten 3 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie ist der Begriff Soziologie definiert?

> Wissenschaft vom menschlichen Zusammenleben

> Erkenntnisinteresse: zwischenmenschliche Beziehungen und hier besonders die
Absichten, Formen und Folgen sozialen Handelns; Erforschung der
Interaktionen in und zwischen sozialen Gruppen, Organisationen und
Institutionen

Fenster schliessen

Wie ist der Begriff Technik definiert?

> die Menge der nutzenorientierten, künstlichen, materiellen Gebilde

> die Menge menschlicher Handlungen und Einrichtungen, in denen Sachsysteme
entstehen

> die Menge menschlicher Handlungen, in denen Sachsysteme verwendet werden.

Fenster schliessen

Wie ist der Begriff sozial-technisch definiert?

Randbedingungen und Wechselwirkungen, die sich im Zusammenleben „des
Menschen mit der Technik“ und der Menschen untereinander durch die Nutzung von
Technik innerhalb der Systeme ergeben, in denen diese Technik angewendet wird

Fenster schliessen

Wie ist der Begriff Aspekt definiert?

> ein Ausschnitt aus der Gesamtbeschreibung

> nicht vollständig

> subjektiv (vom Betrachter abhängig)

Fenster schliessen

Wie ist der Begriff Konsumgüter definiert?

Güter, die der Bedürfnisbefriedigung der Konsumenten dienen (Gebrauchsgüter und Verbrauchsgüter)

Fenster schliessen

Was hat die Konzentration des Handels für Folgen?

> Verdrängungskampf
        -Preisdruck
        -globaler Wettbewerb

> Monopolisierung der Märkte
        -Zugangsregulierung (z.B. „Listungsgebühr“)
        -Wachstumschancen vs. Abhängigkeit
        -Eigenmarken
        -Vorgaben zu Produkt- und Technologieentwicklung

> Zwang zu Konzentration und Rationalisierung der Produktion (LM: Margen um 2-3%)

Fenster schliessen

Welcher Trend ist über die Ein- und Ausfuhr an Erzeugnissen der Ernähungsindustrie zu erkennen?

Lizenzierung: Keine Angabe

Ausfuhr hat seit ca 2008 mehr an Bedeutung gewonnen 

Fenster schliessen

Welche Branche leistet den größten Anteil am Gesamtexportwert der Ernährungsindustrie?

Lizenzierung: Keine Angabe

Fleisch und Fleischprodukte

Fenster schliessen

Was ist unter Raubtier 3.0 zu verstehen?

„Naturprozesse“ vs. Technik (künstlich, zweckgerichtet, determiniert)

- Bio trifft Mechatronik
- selbstregelnde treffen auf feste/ gesteuerte Prozesse
- Anpassung an Produktionsmengen, -ablauf / teilweise „-takt“
- Kompromissfindung
- Regularien zur Sicherung ethischer Grundsätze
- Beherrschung der komplexer Stoffströme (Hygiene/ Sicherheit -> Transparenz, Rückverfolgbarkeit)

Fenster schliessen

Wie hoch ist der Flächenbedarf für die Produktion von 1kg Fleisch?

20 m²

30 m²

40 m²

50 m²

Fenster schliessen

Welcher Trend ist bei der Viehzucht im Bezug auf das verfügbare Ackerland zu erkennen?

Lizenzierung: Keine Angabe

Verfügbares Ackerland kann den Flächenbedarf der Viehzucht nicht mehr decken

Fenster schliessen

Welche Alternativkonzepte zur Ernährung aus industriellen Lebensmitteln gibt es?

 pflanzliche Lebensmittel (Tofu, Seitan)

Wasserbedarf für 1kg Apfel = 700l, für 1kg Eier = 3.300l, für 1kg Rindfleisch = 15.500l

Fenster schliessen

Welche Branche hat den größten Ressourcenverbrauch?

Lizenzierung: Keine Angabe
Bauleistungen
Fenster schliessen

Wie viel Prozent der Lebenmittel verderben laut WHO bereits auf dem Weg zum Konsumenten?

15%

20%

25%

30%

35%

Fenster schliessen

Was ist notwendig um eine wachsende Weltbevölkerung zu ernähren?

> geringe Verluste von Nahrungsmitteln

> Verpackung ist notwendig um die Nahrungsmittel auf dem Weg vom Feld zum Konsumenten zu schützen

Fenster schliessen

Wieviel Prozent Anteil hat der Ackerbau an der globalen Landnutzung?

Lizenzierung: Keine Angabe
11%
Fenster schliessen

Welche „End of Life“-Optionen (Verwertungsmethoden) für Kunststoffe gibt es?

> Deponie/ Umwelt
            ist keine (sinnvolle) Option

> Energetische Verwertung
           (Wärme- u. Stromerzeugung) erfolgt nur vereinzelt CO2-neutral

> Stoffliche Verwertung
           (Biogasherstellung, Recycling) meist ist Recycling ein „Downcycling“

> Zersetzung/ Kompostierung
            (organisch, Wasserlösung, offene Kompostierung) geschlossene Kreisläufe oder ungünstige Eutrophierung?

Fenster schliessen

Wodurch wird in der Industrie am meisten Wasser verbraucht?

Reinigung
 - Heißwasser, Dampf, Pumpen, Wasseraufbereitung, Wiederaufbereitung

und

Landwirtschaft

Fenster schliessen

Wodurch wird in der Industrie Energie verbraucht?

> Stofftransport

> Stoffverarbeitung

> Reinigung

> Konditionierung der Produktionsumgebung (Klimatisierung, Absaugung, …)

> Betrieb sonstiger Infrastruktur

Fenster schliessen

Welcher Industriezweig hat den größten Anteil an der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energieträgern?

Lizenzierung: Keine Angabe

Windenergie

Fenster schliessen

Wie hoch ist der Anteil erneuerbarer Energien am Energieverbrauch?

Lizenzierung: Keine Angabe

12,3%

Fenster schliessen

Auf welchem Kontinent ist das Bevölkerungswachstum aum höchsten?

Lizenzierung: Keine Angabe
Asien
Fenster schliessen

Welcher Trend ist bei der Entwicklung der Einwohnerzahl der Stadt-/Landbevölkerung zu verzeichnen?

Lizenzierung: Keine Angabe

sinkender Anteil der Landbevölkerung und gleichzeitig stark steigender Anteil der Stadtbevölkerung

Fenster schliessen

Welche Trends gibt es bei Massenprodukten?

> Convenience bleibt Schlüsseltrend (ready to eat, ready to go)

> Anteil der Fertiggerichte steigt weiter

> Gesundheit und Wellness spielen bei Produkten eine immer größere Rolle

> Funktional Food auch in der Getränkeindustrie

> Ethic Food

Fenster schliessen

In welcher Region sind weltweit die meisten Nahrungsmittelverluste zu verzeichnen?

Lizenzierung: Keine Angabe

Nordamerika und Ozeanien, knapp dahinter Europa

Fenster schliessen

Welche Nation hat weltweit den größten Marktanteil am Export von Verpackungsmaschinen?

Lizenzierung: Keine Angabe
Deutschland
Fenster schliessen

Welche Anforderungen an die Entwicklung von Verarbeitungsmaschinen gibt es?

> hohe Flexibilität 

> hohe Sicherheit

> sinkende spezifische Verfahrenskosten

> hohe Toleranz/Zuverlässigkeit 

Fenster schliessen

Welche Folgen hat der Megatrend der „individualisierten Massenproduktion“?

> Verlagerung von Wertschöpfungsstufen

> Konzentration der Produktion trifft auf wachsende Produktvielfalt

   ->Widerspruch zur hochleistungsorientierten Entwicklungsstrategie: hochproduktive Anlagen stehen immer öfter                wegen immer häufigeren Produktwechseln

   -> Zwang zur Flexibilisierung

Fenster schliessen

Was ist unter Industrie 4.0 zu verstehen?

Vierte Industrielle Revolution auf Basis von Cyber-Physical Systemen

Smart factory:
- variabel
- vernetzt
- effizient
- freundlich

Fenster schliessen

Was ist der strategische Gedanke der Industrie 4.0?

Hochflexible Maschine (Europa) vs. Hochflexible Arbeitskraft (Billiglohnländer)