Lernkarten

Karten 29 Karten
Lernende 90 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 22.09.2013 / 01.10.2020
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)     (Fragen aus dem Lehrmittel expert@insurance Sachversicherung)
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 27 Text Antworten 1 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Ist im Schadenfall die Versicherungssummme niedriger als der Ersatzwert spricht man von:

einer Unterversicherung

Fenster schliessen

Was versteht man unter Elementarereignissen?

Hochwasser

Überschwemmung

Sturm

Hagel

Lavine

Schneedruck

Felssturz

Steinschlag

Erdrutsch

Fenster schliessen

Wasser:

Was ist versichert? (sofern in der Police erwähnt)

1 Wasserschäden.                                                                   als Wasserschäden gelten Schäden verursacht durch:

Ausfliessen von Wasser oder anderen Flüssigkeiten   -aus Wasserleitungsanlagen, welche nur dem Gebäude dienen, indenen sich die verdicherten Sachen befinden;

-aus den an diesen Wasserleitungen angeschlossenen Wasserleitungsanlagen angeschlossenen Einrichtungen und Apparaten.

1.2 Ausfliessen vonn Flüssigkeiten aus Heitzungs- und Tankanlagen.

1.3 Wasser aus Zierbrunnen, Aquarien, und Wasserbetten, das plötzlich und unfallmässig ausgeflossen ist.

1.4 Regen, Schnee- und Schmelzwasser im innern des Gebäudes, sofern das Wasser durch das Dach, aus Dachrinnen oder Ablaufrohren ins Gebäude eingedrungen ist.

1.5 Rückstau aus der Abwasserkanalisation. Grudwasser und Hangwasser im Innern des Gebäudes.

1.6 Kosten für Reparaturen und Auftauen durch Frost beschädigter, vom Versicherungsnehmer als Mieter im Innern des Gebäudes installierter Wasserleitungen und daran angeschlossener Apparate.

Fenster schliessen

Wasser:

Was ist nicht versichert?

1. Schäden an den ausgelaufenen Flüssigkeitsbehältern selbst sowie deren Verlust.

2. Schäden beim Auffüllen oder Entleeren von Flüssigkeitsbehältern und Leitungsanlagen sowie bei Revisionsarbeiten.

3. Schäden an Kälteanlagen, verursacht durch künstlich erzeugten Frost.

4. Schäden an Kälteanlagen, Wärmetauscher oder Wärmetauscherkreislaufsystemen infolge vermischung von Wasser mit anderen Flüssigkeiten oder Gasen innerhalb dieser Systeme.

Fenster schliessen

Feuer:

Welche Gefahren fallen unter den Begriff Feuer?

(exkl. Elementarschäden)

- Brand

- Rauch

- Blitzschlag

- Explosion / Implosion

- abstürzende und notlandende Luft- und Raumfahrzeuge oder Teile davon

- Versengen und Schäden an Hausrat, der einem Nutzfeuer oder Wärme ausgesetzt ist.

Fenster schliessen

Elementarschäden:

Was gehört zu den Gefahren welche unter dem Titel Elementarschäden versichert sind?

- Hochwasser

- Überschwemmung

- Sturm

- Hagel

- Lawine

- Schneedruck

- Steinschlag

- Felssturtz

- Erdrutsch

Fenster schliessen

Elementarschäden:

versichert oder nicht versichert sind?

Schäden, verursacht durch Bodensenkungen, schlechten Baugrund, fehlerhafte bauliche Konstruktion, Mangelhaften Gebäudeunterhalt, Unterlassung von Abwehrmassnahmen, künstliche Erdbewegungen, Schneerutsch von Dächern, Grundwasser,

Ansteigen und Überborden von Gewässern, das sich erfahrungsgemäss in kürtzeren oder längeren Zwischenräumen wiederholt

Schäden, die entstehen durch Rückstau von Wasser aus der Kanalisation ohne Rücksicht auf deren Ursache

Schäden durch Erschütterungen, welche Ihre Ursache im Einsturz künstlich geschaffener Hohlräume haben

Sturm- und Wasserschäden an Booten auf dem Wasser

Fenster schliessen

Elementarschäden:

Nicht versichert sind:

 

- Schäden, die durch bestimmungsgemässe oder allmähliche Rauchentwicklung entstehen.

- Schäden an unter Spannung stehenden elektrischen Maschinen, Apparaten, und Leitungen durch die Wirkung der elektrischen Energie selbst, durch überspannung oder duch Erwärmung infolge Überbelastung 

- Schäden, die an elektrischen Schutzeinrichtungen wie Schmelzsicherungen, in Erfüllung ihrer normalen Bestimmung, entstehen.