Lernkarten

Karten 39 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 15.02.2013 / 19.02.2013
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 36 Text Antworten 3 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welcher Vorgang wird hier beschrieben?

Der gerichtete Transport elektrischer Ladung

(Elektrischer) Strom

Zusatz: Ursache für elektrischen Strom sind Potentialunterschiede nicht das Potential an sich(Vögel auf Hochspannung)

Fenster schliessen

Welcher Vorgang wird hier beschrieben?

Das Maß dafür wie viel Ladung pro Zeit transportiert wird

Die Ladungsänderungsrate auch Stromstärke genannt

Fenster schliessen

Was beschreibt die Coulomb-Kraft?

Die Kraft zwischen Protonen(+Ionen) und Elektronen(-Ionen) im Kern

Fenster schliessen

Welches ist die kleinste frei existierende Ladungsmenge und Ihre Formel?

Die Elementarladung (e)

1e = 1,602 x 10-19 C

Fenster schliessen

Welche Stromarten gibt es ? Nenne vier

Elektrischer Strom--> Ladungsstrom

Chemischer Strom--> Teilchenstrom

Differenz von g(Erdbeschleunigung) x h (Höhe)--> Massestrom

Druckdifferenz--> Volumenstrom

Fenster schliessen

Welche Aussagen sind richtig

Spannung kann Stromstärke erzeugen

Spannung erzeugt Stromstärke

Spannung erzeugt niemals Stromstärke

Strom(stärke) erzeugt Spannung

Strom(stärke) kann Spannung erzeugen

Fenster schliessen

Wie berechnet sich die (elektrische)Leistung bei konstanter Stromstärke?

P=U x I

P=Leistung

U=Spannung

 I=Stromstärke

Fenster schliessen

Reihenschaltung

Wie wird der Gesamtwiderstand ermittelt?

Wie teilen sich Stromstärke und Spannung auf?

Einzelwiderstände(R1,R2,R3...) addieren sich zu Gesamtwiderstand (R ges.)

Stromstärke(I) ist überall gleich

Spannung (U) teilt sich auf in U1+U2+U3...=U ges.