Lernkarten

Karten 51 Karten
Lernende 19 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 04.03.2013 / 24.05.2021
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 51 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

wer sollte über die Republik abstimmen und welche 2 waren es? novemberrevolution 1918

die Arbeiter- und Soldatenräte sollten abstimmen

entweder kommunistische Räterepublik und bolschewiki oder parlamentarische Demokratie. 

Fenster schliessen

für welche Republik entschied sich das Volk? novemberrevolution 1918

für die parlamentarische Demokratie

Fenster schliessen

wo durch lebte der Militärismus des Kaisers weiter?

viele politisch enttäuschte schlossen sich den antidemokratischen Wehrbünden an. im Stahlhelm sammelten sich rückwertsgewahnte kräfte.

Fenster schliessen

ziele der provisorischen Regierung

  • für parlementarische Demokratie
  • für siegfrieden
  • für fortsetzung des krieges
  • für landreform nach wahlen
Fenster schliessen

ziele des petrograder Sowjets

  • für Arbeiterselbstverwaltung
  • für Räterepublik (alle Macht den Räten)
  • für landaufteilung
Fenster schliessen

warum verlor die Provisorische Regierung die unterstützung beim Volk?

  • unfähig, den aussichtslosen krieg zu beenden
  • stillte den Landhunger der armen bauern nicht
  • bolschewiki setzten sich an die spitze einer Massenbewegung (zulauf der Menschen zu bolschewiki)
  • bolschewiki gelang gewaltsam an die Macht (oktoberrevolution) 
Fenster schliessen

welche Räte gab es während der doppelherrschaft?

Arbeiter-, Soladaten und bauernräte

Fenster schliessen

Nenne mir die 2 April thesen.

  • alle macht den Räten 
  • frieden, land und brot