Lernkarten

Karten 151 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 06.02.2013 / 25.03.2017
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
79 Exakte Antworten 63 Text Antworten 9 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Was war in der Insula verboten?

Und warum?

Feuer zu machen.

Es war wegen dem billigen Baumaterial sehr gefährlich, dass durch die Herdfeuer zu einem Grossbrand kommen konnte.

Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Welches waren die billigen und welches die teuren Wohnungen in einer Insula?

Die Wohnung gleich über dem Laden um in 2. Stock waren sehr teuer.

Die Wohnungen zuoberst eher billig.

Fenster schliessen

Was gab es in einer Wohnung der Insula nicht?

fliessend Wasser
Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Wohlhabende Bürger oder gar Patizier wohnten im?

Dominus, einem vornehmen Stadthaus.
Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Der Eingang in einem Dominus hiess:

Impuluvium

Tabernae

Atrium

Fauces

Cubiculum

Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Die Läden hiessen?

Hortus

Imluvium

Tabernae

Alae

Fauces

Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Der Innenhof hiess?

Impuluvium

Atrium

Hortus

Triclinium

Alae

Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Das Regenwasserbecken heisst:

Impluvium

Cubiculum

Hortus

Fauces

Tablinum

Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Der Durchgang hiess:

 

Hortes

Alae

Fauces

Tablinum

Impluvium

Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Der Garten hiess:

Impuvium

Hortus

Triclinium

Alae

Tabernae

Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Das Esszimmer hiess:

Hortus

Cubiculum

Alae

Triclinium

Fauces

Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Das Gästezimmer hiess:

 

Alae

Triclinium

Hortus

Fauces

Tabernae

Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Das Schlafzimmer hiess:

Taberlinum

Impuvium

Triclinium

Tabernae

Cubiculum

Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Wie nannte man die Gutshöfe auf dem Land?

Villa Rustica
Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Was hatten reiche Gutshäuser auch noch?

  • Fussbodenheizung
  • Badeanlage
Fenster schliessen

Wohnen im römischen Reich:

Wurde bei Reichen das ganze Haus geheizt?

Nein. Meistens ein Raum, weil das dann doch viel zu teuer war. Denn es böntigte sehr viel Holz und viele Sklaven um nur schon einen Raum zu beheizen.

Fenster schliessen

Der Legionär:

Die Rüstung eines Legionärs bestand aus?

  • Helm
  • Brustpanzer
  • Tunika
  • Waffen (Schild, Schwert, Dolch und Wurfspeer)
  • Gürtel
  • Sandalen
Fenster schliessen

Der Legionär:

Was schützte der Helm?

Kopf, Gesicht und Hals
Fenster schliessen

Der Legionär:

Woraus bestand der Brustpanzer?

Aus Metalstreifen, die innen mit Lederstreifen verbunden waren.

 

Fenster schliessen

Der Legionär:

Welche Waffen trug er?

  • Schild
  • Schwert
  • Dolch
  • Wurfspeer
Fenster schliessen

Der Legionär:

Woraus war der Gürtel und was schütze er?

Er war aus Lederstreifen und schütze den Unterleib.

Fenster schliessen

Der Legionär:

Woraus waren die Sandalen, und wie wurden sie gegen Abnütung geschützt?

Sie waren aus Leder und mit Nägeln beschlagen. Diese schützten vor Abnützung.

Fenster schliessen

Der Legionär:

Was trug jeder Soldat bei sich?

  • seine Waffen
  • sein Gepäck an einer Stange über der Schulter darin waren: Wolldecke, Kochgeschir und Lebensmittel
Fenster schliessen

Der Legionär:

Wie schwer war sein Gepäck?

30 Kilo
Fenster schliessen

Der Legionär:

Wie viele Kilometer legte ein Soldat proTag zurück?

30 Km
Fenster schliessen

Arme / Heer:

Welches war die kleinste Einheit?

1 Zenturie
Fenster schliessen

Arme / Heer:

Wie viele kleinste Einheiten machten die Nächste aus?

Nenne Anzahl und Namen.

6 Zenturien = 1 Kohorte
Fenster schliessen

Arme / Heer:

Welches war die grösste Einheit und aus wie vielen mittleren Einheiten setzte sie sich zusamme?

Nenne Namen und Anzahl.

10 Kohorten = 1 Legion
Fenster schliessen

Arme / Heer:

Was gehörte alles zu einer Legion?

  • Legionen
  • Hilfstruppen
  • Bedienungspersonal
  • Reit- und Lasttiere
Fenster schliessen

Warum hatten die Christen Probleme im römischen Reich?

Kaiser Nero beschuldigte sie Rom angezündet zu haben. Dies führte zur ersten grossen Christenverfolgung. Diese Anschuldigung machte es den Christen sehr schwer. Selbst die Tatsache Christ zu sein konnte zu Folterung und Hinrichtung führen.