Lernkarten

Karten 33 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 25.09.2015 / 16.07.2018
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 33 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Antithese

Verbindung entgegengesetzter Inhalte

Was itzund prächtig blüht, soll bald zertreten werden (Gryphius, Es ist alles eitel)

Kontrastierend; vergleichend; hinterfragend

Fenster schliessen

Asyndeton

Aufzählung ohne das Wort «und»

Schläft, wachet, wächst, zehret (Matthias Claudius, Der Mensch)

Anschaulich; vielfältig

Fenster schliessen

Chiasmus

Überkreuzstellung von Satzgliedern; oft mit Antithese kombiniert

Der Einsatz war gross, klein war der Gewinn.

Betonend; kontrastierend

Fenster schliessen

Ellipse

Auslassung von Wörtern

Na und? Wer? Ich! Ich kann das, du nicht.

Beschwingt; erregt; umgangssprachlich

Fenster schliessen

Epipher

Wiederholung eines Wortes oder einer Wortgruppe des Satzes

Mir geht es gut. Meinem Vater geht es gut. Dem Rest meiner Familie geht es gut. Allen geht es gut.

eindringlich

Fenster schliessen

Hyperbaton

Trennung einer zusammengehörigen Wortgruppe

«... dass ich des Halmes Frucht noch einmal koste und der Rebe Kraft.» (Hölderlin, Der Tod des Empedokles)

Lyrisch; rhythmisierend; irritierend

Fenster schliessen

Inversion

Umstellung der Satzglieder

«Aufsteigt der Strahl und fallend giesst / Er voll der Marmorschale Rund» (C. F. Meyer, Der römische Brunnen)

Ungewöhnlich; poetisch

Fenster schliessen

Klimax

Steigerung

... auf schauen Kinder, Frauen, ein Greis; (Brecht, Der Himmel dieses Sommers)

Wie habe ich ihn nicht gebeten, gefleht, beschworen (Lessing, Philotas)

Spannend; beschwörend