Lernkarten

Karten 16 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 05.04.2014 / 27.02.2017
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 15 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/16

Fenster schliessen

Was versteht man unter Psychologie? (In einem Wort zusammengefasst?)

 

(Tipp: S.....k...)

Seelenkunde
Fenster schliessen

Was ist der Unterschied zwischen Erleben und Verhalten?

Eerleben: Was empfinde ich? (Gefühle)

Verhalten: Handlung, was tue ich?

Fenster schliessen

Was in diesem Beispiel ist Erleben und was ist Verhalten?

Bsp: Wenn eine Person ihr Gesicht verzieht und sich krümmt (verhalten oder Erleben), so kann das ein Hinweis auf Schmerzen dieses Menschen (Verhalten oder erleben) sein; wer sich freut (Verhalten oder Erleben) springt möglicherweise in die Luft oder stösst einen Schrei (Verhalten oder Erleben) aus.

Bsp: Wenn eine Person ihr Gesicht verzieht und sich krümmt (verhalten), so kann das ein Hinweis auf Schmerzen dieses Menschen ( erleben) sein; wer sich freut (Erleben) springt möglicherweise in die Luft oder stösst einen Schrei (Verhalten ) aus.

Fenster schliessen

Was ist:

Persönlichkeitspsychologie

Entwicklungspsychologie

Allgemeine Psychologie

Klinische Psychologie

Sozialpsychologie

Persönlichkeitspsychologie: Befasst sich mit den Unterschieden zwischen Menschen (Geistig)

Entwicklungspsychologie: Befasst sich mit der Entwicklung des Menschen

Allgemeine Psychologie: Befasst sich mit allgemeinen Themen des Menschen, z.b. Spracherwerb

Klinische Psychologie: Befasst sich mit klinischen Störungen

Sozialpsychologie: Befasst sich mit dem Verhalten der Menschen in Gruppe.

Fenster schliessen

Wie sieht das 5 Säulenprinzip aus? Was bedeuten die Fünf Säulen?

 

 

(Tipp: K........./ A............/ S.........../ M............/ W........) (Abkürzung: MASKW)

5 Säulen und ein Dach

  1. Körperlichkeit
  2. Arbeitsleistung (Berufliche Tätigkeit)
  3. Soziales    (Familie Freunde)
  4. Materielles (Wohnung)
  5. Werte Überzeugung (z.b. Lebensmotto)
Fenster schliessen

Aus was bestehen die beiden Komponenten des Persönlichen selbst?

P........... + S.............. =  S..............konzept.

Das persönliche selbst + das soziale selbst = Selbstkonzept.

Fenster schliessen

Was für 4 Einflüsse auf die Entwicklung  gibt es?

(Tipp: G......./ U........./ U........../ R.........- und S.........)

  1. Gene
  2. Umwelt
  3. Unser Einfluss auf unsere Entwicklung
  4. Risiko- und Schutzfaktoren
Fenster schliessen

Was für Risikofaktoren gibt es und was für Schutzfaktoren?

Risikofaktoren: Nahrungsmangel, Armut, Gift Drogen

Schutzfaktoren: Familie, gute Beziehungen, soziale Kontakte

Fenster schliessen

Wie lange geht unser entwicklungsprozess?

das ganze Leben lang

Fenster schliessen

Wann beginnt die Entwicklung?

Noch vor der Geburt

Fenster schliessen

Was umfasst der Entwicklungsprozess?

(Tipp: W........./ R........../ L.........)

  • Wachstum  --> Skelett, Muskeln, Organe
  • Reifung ---> Gehirn, kindisch zu Erwachsen
  • Lernen ----> Erwerb von Verhalten, Fähigkeit, Wissen
Fenster schliessen

Was ist eine Sensible Lebensphase?

  • Schwangerschaft
  • Das Erlernen der Muttersprache

 

Fenster schliessen

Was sind kritische Lebensphasen, nenne einige Beispiele.

  • Scheidung
  • Ortswechsel

Kritische Lebensereignisse kommen oft unerwartet und plötzlich

Fenster schliessen

Als was werden kritische Lebensereignisse wahrgenommen? (Als Abenteuer?)

Als Herausforderung oder auch als Krisen

Fenster schliessen

Was ist erlernte Hilflosigkeit?

 

(Tipp: M....../ Ü.........../ R.........)

  1. Meinung: Ich kann machen was ich will es nützt nichts!
  2. Überzeugung: Das kann ich nicht
  3. Resignation: Aufgeben
Fenster schliessen

Wie entsehen Gefühle?

(Tipp: R...., B............, E............)

  • Reiz ---> Gedanke
  • Bewertung ---> Aufgrund von Erfahrungen
  • Emotion ----> Angst, Ärger, Ekel