Lernkarten

Patrick Kaiser
Karten 80 Karten
Lernende 23 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 09.08.2010 / 24.05.2021
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
10 Exakte Antworten 50 Text Antworten 20 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Bei nicht börsenkotierten Unternehmen bestehen weniger Vinkulierungsmöglichkeiten.

Richtig

Falsch

kommt draufan

Fenster schliessen

Welche Arten von Kapitalerhöhungen gibt es bei einer Aktiengesellschaft?

- ordentliche Kapitalerhöhung

- bedingte Kapitalerhöhung

- genehmigte Kapitalerhöhung

- Festübernahmeverfahren

- Bezugsrecht

Fenster schliessen

Welche Arten von Kapitalherabsetzung gibt es?

konspirative Herabsetzung

deklinierte Herabsetzung

konstitutive Herabsetzung

deklarative Herabsetzung

Fenster schliessen

Welche Obliegenheit besteht der mit der konstitutiven Kapitalherabsetzung beauftragten Person und weshalb?

Da den Gläubigern Haftungssubstrat verloren geht, muss ein 3-maliger Schuldenruf im SHAB ausgeführt werden.

Fenster schliessen

Weshalb müssen bei einer deklarativen Kapitalherabsetzung keine Schuldenrufe getätigt werden?

Da die deklarative Kapitalherabsetzung meist der Beseitigung einer Unterbilanz dient, verringert sich hier das Haftungssubstrat der Gläubiger nicht (Sanierungsmassnahme).

Fenster schliessen

Ist eine Kapitalherabsetzung unter CHF 100'000.-- gesetzlich zulässig?

Ja

Nein

kommt draufan

Fenster schliessen

Wieviel beträgt die gesetzliche Reservenzusweisung?

Jährlich 5% des Gewinnes, die bis die ges. Res. 20% des liberierten Aktienkapital erreicht haben.

Fenster schliessen

Welche weiteren Reserven wären laut Gesetz zu berücksichtigen?

- Agio, Ausgabe von Aktien o. PS

- Kaduzierungsgewinn (Lib.pflicht des Aktionärs nicht erfüllt)

- 10% der bezahlten Dividende