Lernkarten

Thomas Guadagnini
Karten 35 Karten
Lernende 72 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 29.12.2013 / 19.09.2022
Lizenzierung Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC BY-SA)     (Thomas Guadagnini)
Weblink
Einbinden
2 Exakte Antworten 33 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/35

Fenster schliessen

Wann muss für Niederspannungerzeugnisse mit einer Betriebsspannung

  • <50V AV
  • <75V DC
  • unter 2A Betriebsstrom

, ebenfalls ein Nachweis erbracht werden?

Wenn durch Funktion oder durch Einsatzbedingungen Personen oder Sachen gefährdet werden können.

Fenster schliessen

Was braucht es um ein Erzeugnis mit dem frewilligen Sicherheitszeichen in den Verkehr zu bringen?

Eine Bewilligung der Kontrollstelle.

Fenster schliessen

Zeichne das freiwillige Sicherheitszeichen.

freiwilliges Sicherheitszeichen:
Fenster schliessen

Wann wird die Bewilligung für das freiwillige Sicherheitszeichen erteilt?

Wenn der Nachweis erbracht wird, dass das Erzeugnis den grundlegenden Anforderungen oder den anerkannten Regeln der Technik entspricht.

Fenster schliessen

Was muss ein Antrag auf Bewilligung des freiwilligen Sicherheitszeichen beinhalten?

  • kurze Beschreibung des Erzeugnisses
  • Handelsmarke, Typenbezeichnung, wesentliche teschnische Daten
  • Nachweis EMV
  • Prüfbericht, Konformitätsbescheinigung
  • auf Verlangen, technische Unterlagen und ein Muster des Erzeugnisses
Fenster schliessen

Welche Anforderungen werden an Prüf- und Konformitätsbewertungststellen gestellt?

  • müssen akkreditiert sein
  • von der Schweiz im Rahmen internationaler Übereinkommen annerkannt sein; oder
  • durch Bundesrecht anderweitig ermächtigt
Fenster schliessen

Wie lange beträgt die Geltungsdauer der Bewilligung?

Höchstens 5 Jahre. Bei Antrag auf Änderung oder Erneuerung entscheidet die Kontrollstelle ob ein neuer Nachweis erbracht werden muss.

Fenster schliessen

Wann wird die Bewilligung entzogen?

Wenn die Voraussetzungen für die Erteilung nicht mehr erfüllt sind.

Fenster schliessen

Wann dürfen gebrauchte Niederspannungserzeugnisse in Verkehr gebracht werden?

  • Wenn sie zum Zeitpunkt ihres ersten Inverkehrbringens die damaligen gültigen Anforderungen erfüllen
  • Nach Umbauten oder Erneuerungen gelten die Bestimmungen für das Innverkehrbringen neuer Erzeugnisse.
Fenster schliessen

Wann dürfen Erzeugnisse ausgestellt oder vorgeführt werden, welche die Voraussetzungen für das Inverkehrbringen nicht erfüllen?

  • Sofern darauf hingewiesen wird, dass die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen nicht nachgewiesen ist.
  • Massnahmen zum Schutz von Personen und Sachen getroffen wurden.
Fenster schliessen

Was prüft die Kontrollstelle?

Ob in Verkehr gebrachte Niederspannungserzeugnisse den Vorschriften der NEV entsprechen.

Fenster schliessen

Wie und wann prüft die Kontrollstelle?

Sie führt Stichrpoben durch und verfolgt begründete Hinweise.

Fenster schliessen

Welche Befugnisse hat die Kontrollstelle?

  • sie kann den Nachweis der Konformität und der technischen Unterlagen verlangen
  • kann ein Muster prüfen
  • kann zu üblichen Geschäftszeiten die Geschäftsräume betreten
Fenster schliessen

Wann kann die Kontrollstelle eine Überprüfung anordnen?

  • wenn aus den Nachweisen nicht ausreichen hervorrgeht, dass die Anforderungen erfüllt werden
  • wenn Zweifel bestehen 
Fenster schliessen

Ist das Auftragen des freiwilligen Sicherheitszeichen ohne Bewilligung strafbar?

Ja, gemäss EleG.

Fenster schliessen

Für was steht die Abkürzung NEV?

Verordnung über elektrische Niederspannungserzeugnisse.
Fenster schliessen

Nenne den Geltungsbereich der NEV.

Die Verordnung gilt für elektrische Niederspannungserzeugnisse bis zur Verwendung einer Nennspannung von:

  • <1000V AC
  • <1500V DC
Fenster schliessen

Was gilt als Inverkehrbringen eines Niederspannungserzeugnisses?

Als Inverkehrbringen gilt die entgeltliche oder unengeltliche Übertragung oder Überlassung von Niederspannungserzeugnissen zum Vertrieb oder Gebrauch in der Schweiz.

Fenster schliessen

Was steht in der NEV bezüglich der Sicherheit?

Niederspannungserzeugnisse dürfen bei bestimmungsgemässen Gebrauch und möglichst auch bei voraussehbarem unsachgemässen Betrieb/Gebrauch sowie in voraussehbaren Störungsfällen weder Personen noch Sachen gefährden.

Fenster schliessen

Welche grundlegenden Anforderungen stellt die NEV an die Niederspannungserzeugnisse?

Niederspannungserzeugnisse zur Verwendung mit einer Nennspannung von

  • 50V<1000V AC
  • 75V<1500V DC

, dürfen nur in Verkehr gebracht werden, wenn sie der grundlegenden Anforderungen nach Anhang I der Richtlinie 2006/95/EG entsprechen.

Fenster schliessen

Welche technischen Normen sind anzuwenden?

  • Bundesamt für Energie bezeichnet mit Einvernehmen des SECO die geeigneten technischen Normen.
  • im militärischen Bereich Einbezug des VBS.
  • soweit möglich harmonisierte Normen.
  • unabhängige schweizerische Normen.
Fenster schliessen

Wann muss eine Konformitätserklärung vorgelegt werden?

Wer Niederspannungserzeugnisse in Verkehr bringt, muss eine Konformitätserklärung vorlegen können.

Fenster schliessen

Was sagt eine Konformitätserklärung aus?

Das damit ein Niederspannungserzeugnis den grundlegenden Anforderungen entspricht.

Fenster schliessen

Muss für ein Erzeugnis welches unter verschiedene Regelungen fällt mehrere Konformitätserklärungen vorgelegt werden?

Nein, es kann eine einzige Erklärung ausgestellt werden.

Fenster schliessen

Fällt ein Niederspannungserzeugnis unter mehrere Regelungen. Müssen mehrere Konformitätserklärungen ausgestellt werden?

Nein, es reicht eine einzelne Erklärung.

Fenster schliessen

In welcher Sprache muss eine Konformitätserklärung erstellt werden?

In einer schweizerischen Amtssprache oder in Englisch.

Fenster schliessen

Welche Angaben muss eine Konformitätserklärung enthalten?

  • Name und Adresse des Herstellers (oder Vertreter in CH)
  • Beschreibung des Erzeugnisses
  • die angewandten technischen Vorschriften, Normen oder andere Spezifikationen
  • Name und Adresse der Person welche die Konformitätserklärung unterzeichnet hat
Fenster schliessen

Wie lange muss eine Konformitätserklärung vorgelegt werden können?

Während 10 Jahre seit Herstellung des Erzeugnisses.

Bei einer Serienanfertigung ab Zeitpunkt des letzten Exemplars.

Fenster schliessen

Wann gelten die Anforderungen als erfüllt?

Wenn die Niederspannungserzeugnisse gemäss den technischen Normen Art. 5 hergestellt werden, wird vermutet das die grundlegenden Anforderungen erfüllt sind.

Fenster schliessen

Welchem Zweck dienen die technischen Unterlagen?

Der Inverkehrbringer muss die technischen Unterlagen zur Verfügung halten, damit die Kontrollstelle die Einhaltung der grundlegenden Anforderungen überprüfen kann.