Lernkarten

Karten 54 Karten
Lernende 36 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 19.09.2013 / 30.04.2021
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 54 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Bezeichnung unregelmässige Knochen (lat.)

ossa irregularis

zB. corpus vertebrae (Wirbelkörper), Innere Schädelbasisknochen

Fenster schliessen

Bezeichnung lufthaltige Knochen (lat.)

ossa pneumatica

zB. sinus paranasales (Nebenhölenknochen)

Fenster schliessen

"Gelenk" auf latein und griechisch? Und warum braucht man beide?

lat. Artikulatio, gr. Arthros

Bei Krankheitsbeschreibungen wird die Griechische Bezeichnung verwendet.

Fenster schliessen

Wie bezeichnet man "unechte Gelenke"?

Synarthrosen (3 Formen):

Syndesmosen (bandhaft), Synchondrosen (knorpelhaft), Synostosen (knochenhaft)

 

Fenster schliessen

Wie bezeichent man "echte Gelenke"?

Diarthrosen

- Baumerkmale: Gelenkspalt, Gelenkknorpel, Gelenkkapsel mit Flüssigkeit

 

Fenster schliessen

Gelenkkapsel

capsula articularis

Fenster schliessen

Wie heissen die zwei Schichten der Gelenkkapsel (Capsula articularis)? 

Membrana fibrosa: Aussen liegend mit Periost verbunden.

Membrana synovialis: Innere Schicht aus lockerem Binde- und Fettgewebe, enthält Blut- und Lymphgefässe sowie Nerven.

Fenster schliessen

Gelenkschmiere, Gelenkflüssigkeit

Synovia, Synovialflüssigkeit

- gelblich, fadenziehend und klar - Blutserumähnlich

- bildet Gleitfilm auf Gelenkflächen