Lernkarten

Karten 54 Karten
Lernende 35 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 19.09.2013 / 15.11.2020
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 54 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie nennt man die Knochenentwicklung/Verknöcherung?

Ossifikation

Fenster schliessen

Wie heissen die Skelettzellen eines Embryos?

mesenchym (synonym für Stammzellen)

Fenster schliessen

Wie heissen die zwei Knochenentwicklungsarten und wie unterscheiden sich diese?

- direkte (desmale) Ossifikation, direkt aus dem mesechymgewebe (NUR Schädel und Schlüsselbein-Clavicula)

- Indirekte (chontrale) Ossifikation, chontro = Knorpel, es bildet sich erst ein Knorpelskelett, daraus bildet sich der Knochen.

Fenster schliessen

Was heisst enchontrale Ossifikation?

en=innen

Bildung von primären Knochenkernen in der Dyaphyse (Knochenschaft), dann Bildung von sekundären Knochenkerne in den Epiphysen (Gelenkende)

Fenster schliessen

Was heisst perichontrale Ossifikation?

peri = umherum

Bildung von Knochenmanchetten um die Diaphyse (Knochenschaft), ist für das Breitenwachstum zuständig

Fenster schliessen

Bezeichnung lange Knochen (lat.)

ossa longa

zB. ulna (Elle), radius (Speiche), humerus (Oberarmk.), femur (Oberschenkelk.), tibia (Schienbein), fibula (Wadenbeink.)

Fenster schliessen

Bezeichnung platte Knochen (lat.)?

ossa plana

zB. sternum (Brustbein), cranium (Schädel), pelvis (Becken), scapula (Schulterblatt), costae (Rippe)

Fenster schliessen

Bezeichnung kurze Knochen (lat.)

ossa brevia

zB. ossa carpalia - carpus (Handwurzelknochen), ossa tarsalia - tarsus (Fusswurzelknochen)