Lernkarten

Max Krause
Karten 46 Karten
Lernende 25 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 12.02.2014 / 07.03.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 46 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was sind die  Aufgaben  des Auftraggebers

- Erteilt Projektauftrag

- Verfügt über Freigabe der Projektmittel

- Entscheidet über die Abnahme des Projekts

- Es wird zwischen externen und internen Auftraggebern unterschieden

- Bei betriebsinternen Projekten tritt meist die Geschäftsführung als Aufraggeber auf

Fenster schliessen

Was sind die  Aufgaben  eines Auftragnehmers

- Vertragspartner des Auftraggebers

- Verantwortlich für Einsatz von Ressourcen und Projektmittel

- Bei betriebsinternen Projekten befindet sich die Projektleitung in der Rolle des Auftragnehmers

Fenster schliessen

Welche  Kompetenzen/Qualifikationen  muss ein Projektleiter erfüllen 

- Managementkompetenz

- Persönliche Kompetenz

- Fachkompetenz

- Sozialkompetenz

Fenster schliessen

Nennen Sie die  Aufgaben  eines Projektleisters

- Planung, Steruerung und Kontrolle der Projektaktivitäten

- Klärung der Zielvorgaben und Rahmenbedingungen

- Sicherstellung des Informationsflusses zwischen Auftraggeber & Projektteam

- Führung & Motivation der Teammitglieder

- Koordination der Beteiligten

 

Der Projektleiter ist maßgeblich für den Erfolg des Projekts verantwortlich!

Fenster schliessen

Nennen Sie die  Aufgaben  des Projektmitarbeiters

- Termingerechte Abarbeitung der Arbeitspakete

- Regelmäßige Berichte über Fortschritt der Arbeitspakete, Zeitaufwände & Prognosen

- Meldung von Fehlerentwicklungen/Störungen/Abweichungen an den PL

- Verantwortung das die nötigen Arbeitsmittel und Voarbeiten rechtzeitig zur Verfügung stehen

- Einforderung von Entscheidungen

Fenster schliessen

Nennen Sie einige Kreativitäts-/Problemlösungsmethoden.

- Brainstorming

- Mind-Mapping

- Morphologischer Kasten

- Nutzwertanalyse

- Ishikawa-Diagramm (Fischgrät-Diagramm)

- 635 Methode

Fenster schliessen

Szizzieren Sie ein Ishikawa-Diagramm (Fischgrät-Diagramm).

Lizenzierung: Keine Angabe

siehe Bild.

Fenster schliessen

Nennen Sie die 5 Teamentwicklungsphasen:

- Forming (Führung akzeptieren)

- Storming (Rebellion gegen Führung)

- Norming (Vertrauen in Führung)

- Performing (Kooperation)

- Adjouring (Verringern der Abhängigkeit --> Abschluss )