Lernkarten

Katharina Malzahn
Karten 153 Karten
Lernende 234 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 01.02.2012 / 31.05.2022
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 153 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Faktoren gehen mit in das Maß einer Gedächtnisleistung ein?

Lernmaterial

Lernmethode

Behaltensgeschwindigkeit

Prüfmethode

Lerndauer

Fenster schliessen

Als explizites Gedächtnisprüfverfahren für eine gezeigte Wörterliste zählt nicht...

die Wortidentifikation

die Fragmentergänzung

das Wortwiedererkennen

die Ersparnismethode

die Wortergänzung

Fenster schliessen

Welche Wörter bezeichnen Analyseebenen bzw. Bereiche der Sprachpsychologie/Linguistik?

Phonologie

Dialektik

Logik

Semantik

Phonetik

Fenster schliessen

Welche Aspekte teilt ein Gefühl nicht mit einer Emotion?

Verhaltensbezug

zeitlich begrenzte Qualität

Objektbezug

Erlebensaspekt

variable Intensität

Fenster schliessen

Dem appetetiven Motivationssystem entsprechen welche Reiz-Reaktions- Kombinationen in der klassischen Konditionierung?

negative Verstärkung

positive Bestrafung

negative Bestrafung

positive Verstärkung

keine der Genannten.

Fenster schliessen

Wodurch unterscheiden sich laut Goschke (2008) Intentionshandlungen von vollendeter Volition nicht?

In der Ebene der kognitiven Kontrolle.

In der Art der kognitiven Kontrolle.

Im Ausmaß der Abschirmung gegen Distraktoren.

Im Ausmaß der kognitiven Kontrolle.

Im Automatisiertheitsgrad der kognitiven Kontrolle.

Fenster schliessen

Im Falle einer Handlungsinitiierung vor Vollendung der Fertigprogrammierung kommt es...

zu einem im Allgemeinen im niedrigen Bereich einzuordnenden Krafteinsatz.

zu einem im Allgemeinen im mittleren Bereich einzuordnenden Krafteinsatz.

zu einem im Allgemeinen im hohen Bereich einzuordnenden Krafteinsatz.

zu einer zufälligen Einschätzung der benötigten Kraft.

zu einem weniger in die Extreme gehenden Krafteinsatz.

Fenster schliessen

Welche Aussagen zum Nervensystem sind richtig?

Das Nervensystem wird unter topographischen Gesichtspunkten in Zentralnervensystem und peripheres Nervensystem untergliedert.

Die kleinste funktionelle Einheit des Nervensystems ist der Nerv.

Das Nervensystem hat auch Anteile außerhalb des Gehirns und des Rückenmarks.

Die Entwicklung des Nervensystems ist beim Menschen mit der Geburt abgeschlossen.

Funktionell wird das sympathische Nervensystem vom vegetativen Nervensystem unterschieden.