Lernkarten

Karten 332 Karten
Lernende 37 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 17.03.2015 / 03.03.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 332 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welcher Reflex wird ausgelöst, wenn sich der Säugling erschrickt?

A. Greifreflex

B. Moro-Reflex

C. Rooting-Reflex

D. Saugreflex

E. Schreitreflex

Fenster schliessen

William James geht davon aus, dass sich das „Selbst“ aus unterschiedlichen Bereichen

zusammensetzt. Welcher gehört nicht dazu?

A. materielles Selbst

B. Selbst als Subjekt

C. generalized other

D. spirituelles Selbst

E. soziales Selbst

Fenster schliessen

Der Rouge-Test...

A. wird im Säuglingsalter im Zuge von Screeningverfahren durchgeführt.

B. wird in der Bindungsforschung eingesetzt.

C. dient der Erfassung der Farbdifferenzierung in der frühen Kindheit.

D. wird zur Erfassung der selbstbezogenen Emotion „Scham“ eingesetzt.

E. dient zur Erfassung des Zeitpunktes des visuellen Selbsterkennens.

Fenster schliessen

Welche Aussage ist im Kontext von Entwicklungsabweichungen oder -störungen im

Jugendalter falsch?

A. Die Esstörungen Anorexia und Bulimia Nervosa kommen bei jugendlichen Jungen und Mädchen etwagleich häufig vor.

B. Im Jugendalter zeigen Mädchen mehr internalisierendes, Jungen mehr externalistisierendes Problemverhalten.

C. Anorexia ist durch starkes Untergewicht und Angst vor Gewichtszunahme gekennzeichnet.

D. Bei der Entstehung von Substanzmissbrauchsstörungen spielen auch genetische und biologische Faktoren eine Rolle.

E. Depressive Störungen entwickeln sich häufig erst im Jugendalter.

Fenster schliessen

Welche Aussage ist im Rahmen der Sprachentwicklung falsch?

A. Bei Gehörlosigkeit kann eine Gebärdensprache frühzeitig ohne bewusste Anstrengung erlernt werden, wenn sie im Kontext der Kommunikation mit dem Kind regelmässig genutzt wird.

B. Die Phase der Einwortsätze wird als holophrasische Phase bezeichnet, da mit einem Wort komplexe Aussagen ausgedrückt werden.

C. In der „telegrafischen“ Sprache erfolgt die Satzbildung bereits regelgeleitet.

D. Säuglinge unterscheiden weniger Lautkategorien als Erwachsene.

E. Die Kindheit ist eine sensible Periode für den Spracherwerb, in der dieser besonders leicht vonstatten geht.

Fenster schliessen

Marcia unterscheidet unterschiedliche Identitätsstatus-Formen. Welche gehört nicht dazu?

A. Moratorium

B. effiziente Identität

C. erarbeitete Identität

D. übernommene Identität

E. diffuse Identität

Fenster schliessen

1. Hofstedes Kollektivismus/Individualismus bezieht sich 

"A auf die kooperative oder konkurrierende Lösung von Problemen

B auf Individuen

C auf Gesellschaft

D auf Erziehungsstile

E auf Entwicklungsphasen in der Menschheitsgeschichte

Fenster schliessen

2. Welche der folgenden Aussagen ist falsch

A Entwicklung kann als qualitativer Veränderungsprozess betrachtetet werden

B Aus Perspektive eines traditionellen Entwicklungsbegriffs wird Entwicklung als zielgerichteter und irreversibler Prozess betrachtet

C Entwicklung kann als qualitativer Veränderungsprozess im Sinne von Stufen und Stadien betrachtet werden

D Mit der Querschnittmethode wird intraindividuelle Veränderung erfasst

E Entwicklungspsychologische Theorien sind nicht frei von impliziten Menschenbildannahmen