Lernkarten

Karten 108 Karten
Lernende 97 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 05.01.2016 / 01.06.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 108 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Kapitel 5: Wobei handelt es sich um ein Beurteilungssystem?

Buros-System

Cotan-System

DIN 33430

Computer-based and Internet Delivered Testing

Berufsordnung für Psychologen

Fenster schliessen

Kapitel 5: In mir stehen die Monotrait-Heteromethod-Koeffizienten. Wer bin ich?

Reliabilitätsdiagonale

Validitätsdiagonale

Objektivitätsdiagonale

Fenster schliessen

Kapitel 1: Welche Antwort stimmt für die KTT? (x aus 5)

Sie heißt klassisch, weil sie mit Abstand am häufigsten angewendet wird.

Sie ist stichprobenunabhängig.

Sie misst im mittleren Bereich besser als bei niedrigen oder hohen Fähigkeitsausprägungen.

Ein Axiom lautet: Es darf kein Zusammehang zwischen dem beobachteten Wert von Test A und dem Messfehler von Test B geben.

Wird auch als Theorie der Freiheit von Messfehlern bezeichnet.

Fenster schliessen

Kapitel 3, PTT: Wird der Modelltest nicht abgelehnt, dann:

Sagt der Summenwert auch wirklich etwas über den Ausprägungsgrad der Person auf der latenten Variable aus.

Liegt Eindimensionalität vor.

Kann eine Faktorenanalyse durchgeführt werden.

Muss die PTT abgebrochen werden.

Sind die Testergebnisse überhaupt zu interpretieren.