Lernkarten

Karten 17 Karten
Lernende 22 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 03.03.2015 / 14.11.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 17 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/17

Fenster schliessen

Welche Arbeitsschritte beinhaltet der Evaluations-Prozess?

  1. Pflichtenheft erstellen
  2. Bewertungsdokumente erstellen
  3. Offerten einholen
  4. Durchführung Grobevaluation
  5. Durchführung Detailevaluation
  6. Entscheidung treffen
  7. Vertrag abschliessen
Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 05.03.2015
    M. Kammermann
    Ein Meilenstein ist eindeutig terminiert (Zeitpunkt), beinhaltet ein eindeutiges Erebnis (Messbar) und dient als Steuerungselement (Erfüllt, nicht erfüllt).
1

Was versteht man unter Meilensteine?

Ein Meilenstein ist eindeutig terminiert (Zeitpunkt), beinhaltet ein eindeutiges Ergebnis (Messbar) und dient als Steuerungselement (Erfüllt, nicht erfüllt).

Fenster schliessen

Nenne die Qualitätsmerkmale von Softwaresystemen nach ISO9126.

  • Funktionalität
  • Zuverlässigkeit
  • Benutzbarkeit
  • Effizienz
  • Änderbarkeit
  • Übertragbarkeit
Fenster schliessen

Aus welchen Bestandteilen sollte ein Pflichtenheft bestehen?

  1. Ausgangslage
  2. Ist-Zustand
  3. Ziele
  4. Anforderungen
  5. Mengen und Häufigkeiten
  6. Aufbau und Inhalt der Offerte
  7. Administratives
  8. Fragenkatalog
Fenster schliessen

Welchen Inhalt sollte das Kapitel "Ausgangslage" im Pflichtenheft aufweisen? 

  • Angaben zum Unternehmen
  • Organisation der Informatik
  • Beschaffungsgrund
  • Projektorganisation
Fenster schliessen

Welchen Inhalt sollte das Kapitel "Ist-Zustand" im Pflichtenheft aufweisen? 

  • Aufbauorganisation
  • Ablauforganisation
  • Applikationsportfolio
  • Systemplattform
  • übrige technische Infrastruktur
Fenster schliessen

Welchen Inhalt sollte das Kapitel "Ziele" im Pflichtenheft aufweisen? 

  • Nutzenrelevante Ziele
  • Systemziele
  • Vorgehensziele
Fenster schliessen

Welchen Inhalt sollte das Kapitel "Anforderungen" im Pflichtenheft aufweisen? 

  • Benutzer- bzw. Applikationsbezogene Anforderungen
  • Anbieterbezogene Anforderungen
  • Systemtechnische Anforderungen
Fenster schliessen

Welchen Inhalt sollte das Kapitel "Mengen und Häufigkeiten" im Pflichtenheft aufweisen? 

  • Datenbewegungen
  • Datenbestände
  • Anzahl Benutzer
Fenster schliessen

Welchen Inhalt sollte das Kapitel "Aufbau und Inhalt der Offerte" im Pflichtenheft aufweisen? 

  • Angaben zum Offertsteller
  • Management Summary
  • Applikationsbezogene Anforderungen
  • Angaben zur Systemplattform
  • Anbieterbezogene Angaben
  • Kosten
Fenster schliessen

Welchen Inhalt sollte das Kapitel "Administratives" im Pflichtenheft aufweisen? 

  • Vertraulichkeit
  • Evaluationsschwerpunkte
  • Rückfragen zum Pflichtenheft
  • Termine (Beschaffung und Realisierung)
  • Abgabe der Offerte und weiteres Vorgehen
Fenster schliessen

Welchen Inhalt sollte das Kapitel "Fragenkatalog" im Pflichtenheft aufweisen? 

  • Fragen über die Firma
  • Fragen zum Produkt
Fenster schliessen

Was beinhalten Bewertungsdokumente?

  • Kriterienliste
  • Liste der gewichteten Anforderungen
  • KO-Kriterien
Fenster schliessen

Woher leitet sich die Struktur für die Kriterienliste ab?

Die Kriterienliste lehnt sich an die Struktur aus dem Bereich "Anforderungen" vom Pflichtenheft an.

Fenster schliessen

Wozu dienen KO-Kriterien in der Evaluation?

KO-Kriterien dienen dazu, in der Grobevaluation eine Vorselektion durchzuführen. Offerten, die KO-Kriterien nicht erfüllen, werden nicht weiter berücksichtigt.

Fenster schliessen

Welche Kriterien sollten bei der Grobevaluation beachtet werden?

  • Vollständigkeit der Offerte
  • Güte der Offerte
  • KO-Kriterien
  • Kosten
Fenster schliessen

Worauf stützen sich die Entscheidungsträger bei der Auswahl für die beste Lösung?

  • Kostenaufstellung
  • Nutzwertanalyse
  • Risikoanalyse
  • Stärken- und Schwächenanalyse