Lernkarten

Annie Müller
Karten 46 Karten
Lernende 165 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 04.08.2015 / 07.06.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 46 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wo setzt Partizipation auf der zweiten Stufe des Klandermann-Modells an?

Steigerung der Identifikation

Bewusstseinsbildung

Setzen individueller Anreize

Aufbau und Stärkung von Netzwerken

Frustrationsimpfung

Fenster schliessen

Was versteht man in der Community Psychologie unter einem "Community Research Panel"?

Die längsschnittliche Un tersuchung einer Community

Eine Untereinheit des Stadt- oder Gemeinderate s (city council) in angloamerikanischen Ländern

Die Verwendung eines cross- legged panel Desi gns im Kontext einer Community

Ein Gremium, das de r Kommunikation zwischen Repräsentanten/ innen der Co mmunity und den Mitgliedern eines Forschungsteams dient

Eine Arbeitsgruppe von Community Mitgliedern, die Selbstevaluation innerhalb eine r Community organisiert und durchführt

Fenster schliessen

Was versteht man unter psychopolitischer Validität?

Gütekriterium zur Bewertung der Objektivität community- psychologischer Messinstrumente zur Erfassung psychopolitischer Variablen

Gütekriterium zur Bewertung der Validität community- psychologischer Messinstrumente zur Erfassung psychopolitischer

Gütekriterium zur Bewertung community-psychologischer Forschung, das sich auf die Nützlichkeit der Forschung für psychologische Experteninterventionen bezieht

Gütekriterium zur Bewertung der Reliabilität community- psychologischer Messinstrumente zur Erfassung psychopolitischer Variablen

Gütekriterium zur Bewertung community-psychologischer Forschung, das sich auf die Nützlichkeit der Forschungsergebnisse für die Beforschten bezieht

Fenster schliessen

Bei der Messung von Selbstwertgefühl über Selbstberichtsverfahren weisen Personen mit einem ostasiatischen kulturellen Hintergrund durchschnittlich niedrigere Werte auf als Befragte aus anderen Kulturkreisen. Welche Erklärung fanden Sung-Wo Bae &Brekke (2003) auf Seiten der Ostasiaten dafür?

haben eine niedrige Ratingskala-Tendenz

kulturbedingte Zurückhal tung bezüglich positiver Selbsteinschätzung

geringer kollektiver Selbstwert

geringer individueller Selbstwert

mangelndes Verständnis der Items

Fenster schliessen

Welches methodische Problem muss bei der Interpretation von Unterschieden, die im Hinblick auf bestimmte Variablen zwischen kulturellen Gruppen beobachtet werden, berücksichtigt werden?

+

F) Aggregationseffekt

Fidelitäts-Bandbreitendilemma

Suppressoreffektproblematik

Drittvariablenproblem

Ultimate-Criterion Problem

Mediatorproblem

Fenster schliessen

Eine Sichtung interkultureller Studien, die im American Journal of Community Psychology publiziert werden, legt nahe, dass Studien,

die sich auf Vergleiche zwischen kulturellen Gruppen konzentrieren, dazu tendieren die Homogenität von Kulturen übermäßig zu gewichten

die sich auf Vergleic he zwischen kulturellen Gruppen konzentrieren, dazu tendieren die methodische Äquivalenz zu vernachlässigen

... die sich auf Vergleiche zwischen kulturellen Gruppen konzentrieren, die relativen Defi zite einer Gruppe oder Kultur unterstreichen

die den Fokus auf eine kult urelle Gruppe/Entwicklung über die Zeit legen, die Defizite de r Gruppe oder Kultur überbetonen

die den Fokus auf eine kulturelle Gruppe legen, dazu neigen die Homogenität der Gruppe übermäßig zu betonen