Lernkarten

Karten 106 Karten
Lernende 151 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 06.07.2016 / 10.05.2018
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 106 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Das Zitatrecht bezieht sich auf die Nutzung von?

Stellen eines Sprachwerkes

Werken der bildenden Künste

Werken der Literatur

Werken der Tonkunst

ganzen Werken als Zitat

Fenster schliessen

In welchen Fällen begeht man eine Urheberrechtsverletzung?

Man benutzt gemeinfreie Bilder ohne eine Quellenangabe

Die Quellenangabe ist unvollständig

Ein urheberrechtlich geschütztes Bild aus dem Internet wird als Bild im eigenen Zimmer aufgehängt

Man stellt seinen Freunden einen Download aus dem Web auf der eigenen Website zur Verfügung

Bilder werden ohne Zustimmung des Urhebers zum Download angeboten

Fenster schliessen

Wie können Verwertungsrechte beschränkt werden?

Zitatrecht

Zur Verfügungstellung & Vervielfältigung von veröffentlichen Werken zu Zwecken des Unterrichs und der Lehre an einen eingeschränkten Benutzerkreis

Aufsätze in einer Zeitung oder Zeitschrift über aktuelle Themen

Kommerzielle Verwendung einer Privatkopie

Fenster schliessen

E-Mails und Auszüge aus E-Mails sind urheberrechtlich geschützt. Sie gehören in welche Kategorie von Schutzgegenständen des Urheberrechts?

Werke der Filmkunst

Werke der bildenden Künste

Werke der Literatur

Werke der Musik

Fenster schliessen

Amini und Forgó nennen eine Voraussetzung, die erfüllt sein muss, damit E-Mails und Blogeinträge als urheberrechtlich geschützt zu sehen sind. Um welche Voraussetzung handelt es sich?

Der Urheber muss ersichtlich sein

Sie müssen veröffentlicht sein

Sie müssen abrufbar sein

Sie besitzen einen gewissen Grad an Individualität und Kreativität

Fenster schliessen

Das Urheberrecht an Werken der Literatur, der Tonkunst und der bildenden Künste, von denen der Urheber bekannt ist, verfällt nach wie vielen Jahren?

Nie

70 Jahre nach dem Tod des Urhebers

70 Jahre nach Veröffentlichung des Werks

Mit dem Tod dieser Person

Fenster schliessen

Hansen & Seehagen-Marx nennen in ihrem Beitrag zum Urheberrecht in der Hochschullehre drei Bereiche, die sie unter der Kategorie Einzelaspekte zusammenfassen und die einer gesonderten Betrachtung unterliegen. Welche drei Bereiche sind das?

Beiträge in sozialen Netzwerken

Beiträge von Studierenden

Wissenschaftliche Inhalte

(Lehr-) Veranstaltungsaufzeichnungen

Fenster schliessen

Das Urheberrechtsgesetz erlaubt, das Herstellen von Kopien ohne Einwilligung der Rechteinhaber/innen, wenn welche Bedingungen erfüllt sind?

Die Kopien werden im engen Freundeskreis verwendet

Die Kopien werden i einem öffentlichen Vortrag verwendet.

Die Kopien werden mit Kolleginnen und Kollegen geteilt, mit denen man auf Facebook befreundet ist.

Die Kopien werden nur privat verwendet