Cartes-fiches

Claudia Coellen Helbling
Cartes-fiches 13 Cartes-fiches
Utilisateurs 14 Utilisateurs
Langue Deutsch
Niveau Apprentissage
Crée / Actualisé 16.10.2012 / 19.10.2020
Attribution de licence Pas de droit d'auteur (CC0)
Lien de web
Intégrer
4 Réponses exactes 7 Réponses textes 2 Réponses à choix multiple
Fermer la fenêtre

Erklären Sie den Unterschied zwischen Brutto- und Nettolohn.

Dieser weist den Brutto- und Nettolohn aus. Bruttolohn = den Lohn, den man mit dem Arbeitgeber vereinbart hat. Nettolohn = Den Betrag, den man erhält, nach den Abzügen aus der Sozialversicherung.

Fermer la fenêtre

Wie lange dauert die Probezeit?

Mindestens 1 Monat und Maximum 3 Monate. Die Probezeit kann vor Ablauf durch Absprache der Parteien unter Zustimmung der kantonalen Behörde bis auf höchstens sechs Monate verlängert werden.

Fermer la fenêtre

Sind Überstunden freiwillig für die Lernenden?

Die Berufsbildnerinerufsbildner können die Lernenden zur Leistung von Überstunden verpflichten. Die Überstunden müssen Betrieblich notwendig und für die Lernenden zumutbar sein.

Fermer la fenêtre

Ich bin Leiter einer Jungschar und würde gerne mit in ein Lager. Habe aber keine Ferien mehr was kann ich tun?

Für außerschulische Jugendarbeit bekommt man eine Woche unbezahlten Urlaub. Dies ist gesetzlich und darf ihnen nicht verboten werden.

Fermer la fenêtre

Ist der Lehrvertrag auch ein Einzelarbeitsvertrag?

Nein
Fermer la fenêtre

Was sind obligatorische Bestandteile des Lehrvertrages ?

Art und Dauer der beruflichen Ausbildung (genaue Berufsbezeichnung)

Dauer der Probezeit

Arbeitszeit

Lohn

Ferien

Fermer la fenêtre

Wie lange dauert die Probezeit ?

Die Probezeit darf nicht weniger als einen Monat und nicht mehr als drei Monate betragen. Während der Probezeit kann das Lehrverhältnis mit einer Kündigungsfrist von sieben Tagen jederzeit aufgelöst werden.

Fermer la fenêtre

Was ist die gesetzliche Hauptpflicht des Berufsbildenden?

Der Berufsbildner hat dafür zu sorgen, dass die Berufslehre unter der Verantwortung einer Fachkraft steht, welche die dafür benötigten beruflichen Fähigkeiten besitzt.