Lernkarten

Karten 16 Karten
Lernende 10 Lernende
Sprache English
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 24.02.2015 / 16.08.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 16 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

M aktivierte unverkaufte Ware aus interner Lieferung mit 100 (BG Marge 20%)

Wa Vo 100 um Zwischengewinn (20%) zu hoch

2 Kreis

Gewinn Bilanz / Wa Vo 20

Wa A / Gewinn ER 20

1 Kreis

Wa A / Wa Vo 20

Fenster schliessen

T schüttet Dividende von 12 an Mutter aus

1 Kreis

Bet. Ertrag / Gewinn Res 12

2 Kreis

Bet. Ertrag / Gewinn ER 12

Gewinn Bilanz / Gewinnn Res 12

Fenster schliessen

Voraussetzung Kapitalkonsolidierung Minderheiten

- Anteil von 50.1% bis 100%

- Stimmenmehrheit

- 2 von 3 zwei aufeinanderfolgede Geschäftsjahre (Bilanzsumme 20 Mio., Umsatzerlös 40 Mio., 250 VZÄ)

Fenster schliessen

Beteiligung Mutter an Tochter 60%

Mutter: Bet. 200, AK 500, Res 360

Tochter: AK 200, Res 60

Was gehört Mutter? 60% AK Tochter = 120, 60% Res. Tochter = 36

Was gehört Tochter? 40% AK Tochter = 80, 40% Res. Tochter = 24

1. Kapital Minderheiten zuweisen:

   AK Tochter / Kapital Minderheiten 80

   Res. Tochter / Kapital Minderheiten 24

2. Beteiligung auflösen:

   AK Tochter / Beteiligung 120

   Res. Tochter / Beteiligung 36

   Goodwill / Beteiligung 44

Fenster schliessen

Reserven bei Konsolidierung

Kapitalreserven -> alles übernehmen, sind gekauft, Veränderung nur bei Kapitalerhöhung, Agio

Gewinnreserven -> erwirtschaftet, Korrekturen von Vorjahren verbuchen

Gewinn Bilanz -> Veränderung stille Reserven, Korrekturen aus auktuellem Jahr

Fenster schliessen

Goodwill bei Kauf / Verkauf

Goodwill besteht nur auf gekauftem Kapital, spätere Kapitalerhöhungen müssen herausgesplittet werden

Fenster schliessen

Eröffnungsbilanz und Konzern

Konzernbilanz hat keine Eröffnungsbilanz d.h. Vorjahresveränderungen (Abschr., Aufwertungen etc.) werden im aktuellen Jahr über Gewinnreserven korrigiert.

Grund: durch z.B. Abschreibungen wird der Gewinn verkleinert

Fenster schliessen

Zwischengewinne bei 60% Beteiligung

Verkauf Anlage 90 (HK 60) 1.1.20_2

Konsolidierung 31.12.20_4

Abschreibung 6 Jahre

20_2:

90  60  30

75  50  25

15  10   5

 

20_3:

75  50  25

60  40  20

15  10   5

 

20_4:

60  40  20

45  30  15

15  10   5

Delta Vorjahre (20_2 + 20_3) = 10; Delta aktuell 5

Vorjahre Eigene (60%) = 6 Gewinnreserven; Vorjahre Fremde = 4 MAK

aktuelle Eigene (60%) = 3 Gewinn Bilanz; aktuelle Fremde = 2 MAG