Lernkarten

LOUIS DE FUNES
Karten 25 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 16.01.2014 / 26.10.2014
Lizenzierung Namensnennung - keine Bearbeitung (CC BY-ND)     (1)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 25 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/25

Fenster schliessen

Von welchen Parametern hängt die Formzahl αkt ab?

r/d

D/d

Fenster schliessen

Wie kann die Formzahl αkt reduziert werden?

  • Kerbform
  • Oberfläche polieren
  • Änderung des Querschnitts
  • Schweißnähte nacharbeiten
  • Änderung des Fügeverfahrens, z. B. Nieten statt Kleben
Fenster schliessen

Zwei Stoßarten und zwei Nahtformen für Schweißnahtverbindungen.

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Stumpfstoß
  • Überlappstoß
  • T-Stoß

 

  • I - Naht
  • V-Naht
  • Kehlnaht,
Fenster schliessen

Nennen Sie mindestens 3 formschlüssige und eine reibschlüssige Welle-Nabe-Verbindungen.

Formschlüssig:

  • Passfeder
  • Keilwellenprofil
  • Kerbverzahnung
  • Nieten

Reibschlüssig (Kraftschluss):

  • Presspassung
  • Schraubverbindungen
  • Klemmen
Fenster schliessen

Schlussarten

Stoffschluss:
In jedem Richtungssinn werden Relativbewegungen zwischen gefügten Teilen durch Kohäsion oder Adhäsion verhindert (Schweiß-, Löt-, Klebeverbindungen).

Formschluss:
Wirkung durch geometrische Berührung zweier Wirkflächen, Spiel, Bewegungs-Freiheitsgrad (Bolzen, Passfeder,

Kraftschluss:
Bewegung wird durch ein System implementierter Kräfte, meist Reibkräfte, verhindert oder geregelt (Klemmverbindungen, Schrumpfverband, Keil, Feder) .Sicherungsring, Keilwellen).

Fenster schliessen

Nennen Sie Stoffschlüssige Verbindungen

Verbindungen mit artfremden Zusatzstoff

  • Lötverbindungen
  • Klebeverbindugen

 

Verbindungen mit arteigenen Zusatzstoff

  • Schweißverbindugen
Fenster schliessen

Weshalb sind Überlappstöße in Löt und Klebeverbindungen besser als Stumpfstöße?

Aufgrund der geringer Abschälungen.

Stumpfstöße haben starke Abschälung

Fenster schliessen

Nennen Sie die bevorzugende Beanspruchung von Löt, Klebe, und Schweißverbindungen

Lötverbinung:

  • Druck

 

Klebeverbindung:

  • Schub
  • Scherung

 

Schweißverbindung:

  • Torsion
Fenster schliessen

Nennen Sie die systematische Gliederung der Verbindungselemente nach den Wirkprinzipien und geben Sie jeweils ein Beispiel an

Formschlüssig:

  • Bolzen
  • Passfeder

 

Kraftschlüssig:

  • Schraube
  • Keilverbindung

 

Stoffschlüssig:

  • Schweissen
  • Löten
  • Kleben
Fenster schliessen

Was sind die wesentlichen Unterschiede zwischen Löt- und Schweißverbindungen?

Lötverbindungen:

  • haben eine geringe Verarbeitungstemperatur
  • Verbindungen mit artfremden Zusatzstoffen

Schweißverbindugen

  • arteigenen Zusatzstoff

 

Fenster schliessen

Was bedeutet die Bezeichnung 12.9 am Schraubenkopf?

Festigkeitsklassen

Für Schrauben bestehen diese aus zwei durch einen Punkt getrennte Ziffern, z.B. 4.6 oder 8.8, aus denen jeweils die Eigenschaften Zugfestigkeit und Streckgrenze , bzw. 0,2 %-Dehngrenze sehr einfach ermittelt werden können. Bis einschließlich Festigkeitsklasse 6.8 wird die Streckgrenze angegeben, ab Festigkeitsklasse 8.8 die 0,2 %-Dehngrenze.

Beispiel: Schraube der Festigkeitsklasse 12.9

  1. Bestimmung der Zugfestigkeit: Die Zahl vor dem Punkt wird mit 100 N/mm2 multipliziert
  2. Bestimmung der 0,2 %-Dehngrenze (oder Streckgrenze): Die beiden Zahlen werden miteinander multipliziert und dann nochmals mit 10 N/mm2 multipliziert
     

 

Fenster schliessen

Maschinenelemente werden in Antriebselemente und Verbindungselemente unterteilt.

Nennen Sie jeweils mindestens 4 Beispiele:

Antriebselemente:

  • Wellen
  • Achsen
  • Zahnräder

Antriebstechnik:

  • Energie leiten, wandeln, speichern

 

Verbindungselemente:

  • Kupplung
  • Mutter
  • Nagel
  • Schraube
  • Nieten

 

Fenster schliessen

Vor- und Nachteile von Formschlüssigen Verbindungen

Vorteile:

  • Lösbare Verbindungen
  • Freigabe von einem oder mehreren Freiheitsgraden
  • Zentrierung möglich

 

Nachteile:

  • Aufwändige und genaue Fertigung
  • Meist relativ platzaufwändig
  • Oft Mikrobewegungen auf Reibflächen (Auflageflächen)
    • Reibrost
Fenster schliessen

Welche Schweißnahtform ist für eine dynamische Beanspruchung am günstigsten?

Hohlkehlnaht

Fenster schliessen

Nennen Sie mindestens eine Möglichkeit Abschälneigung in Klebe und Lötverbindungen zu verringern

Ausgleich der Dehnungsunterschiede z.B. durch Schäften der Verbindung

Fenster schliessen

Nenne drei Arten von Kehlnähten

Lizenzierung: Keine Angabe
  1. Wölbkehlnaht,
  2. Flachkehlnaht
  3. Hohlkehlnaht
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Mohrscher Spannungskreis

S. 53-76

Lizenzierung: Keine Angabe

.

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Spannungsdehnungsdiagramm mit stetigem Übergang

  • Rp .02
  • zB: Hochfeste Stähle, Federstahl
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Spannungsdehnungsdiagramm mit unstetigem Übergang

  • ausgeprägte Streckgrenze
  • zB: Baustahl
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

WÖHLERDIAGRAMM

S.96

.

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Tangential und Radialspannung in einer Übermaßpassung

rechts Vollwelle:

  • die höchsten Spannungen -> Innenwand der Nabe

 

links Hohlwelle (Rohr):

  • die höchsten Spannungen -> Innenwand der Nabe, Innenwand Hohlwelle
Fenster schliessen

Resonanzformel

 

S.168

Lizenzierung: Keine Angabe
  • !!! 60 Sekunden BEACHTEN !!! für 1
  • Biegefederrate = c
  • unterkritisch: w < 0,8 we
  • dazwischen meiden
  • überkritisch: w > 1,2 we
Fenster schliessen

Skizieren Sie in einem Federdiagramm einen Ein und Ausfederforgang mit Hysterese. Kennzeichnen Sie die in Wärme umgesetze Arbeit

 

S. 449-450

Lizenzierung: Keine Angabe
  • .Fläche zwische Ein- und Belastung entspricht der Reibungsarbeit (Wärmreibung)
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Konstruktive Gestaltung von Löt- und Klebeverbindungen

.

Fenster schliessen

Vergleichsspannungen

Lizenzierung: Keine Angabe

.