Lernkarten

Karten 48 Karten
Lernende 446 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 08.05.2015 / 23.09.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 39 Text Antworten 9 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist ein Olf?

Ein Olf ist die Geruchsbelastung, die von einem Normmenschen (erwachsene Person mit einem Hygienestandard von 0,7 Bädern pro Tag, 1,8 m² Hautoberfläche und bei sitzender Tätigkeit) ausgeht.

Fenster schliessen

Was ist zu unternehmen, wenn die behagliche Luftgeschwindigkeit am Büroarbeitsplatz überschritten ist?

  • Luftströmungsrichtung verändern, (Luftauslässe, Deckenanbauten, Leuchten etc. ändern)
  • Luftgeschwindigkeit reduzieren (Lüfterdrehzahl reduzieren)
  • Lufttemperatur erhöhen (sofern erwünscht, im Winter teuer, im Sommer oft nicht erwünscht)
  • Turbulenzgrad senken (Möblierung umstellen, Luftauslässe modifizieren)
  • Arbeitsplatz an anderer Stelle einrichten
Fenster schliessen

Welche Gefahr besteht, wenn man aus einem stark gekühlten Raum (20°C) in sommerliche Umgebung (35 °C) tritt?

Der starke Hitzereiz führt sofort zu einer starken Durchblutung der Extremitäten, um den Körper zu kühlen. Dadurch kommt es zu einem starken Druckabfall im Blutkreislauf verbunden mit Durchblutungsstörungen des Gehirns. Es besteht die Gefahr von Bewusstlosigkeit.

Fenster schliessen

Welche gesundheitlichen Probleme können entstehen, wenn die relative Luftfeuchtigkeit zu gering ist?

  • Trockene Schleimhäute führen zu erhöhter Infektionsgefahr bzgl. Erkältungskrankheiten.
  • Erhöhte Feinstaubbelastung führt zu Augenreizung und Halzkratzen
  • Trockene Haut
  • Elektrostatische Aufladung/Entladung führt zu Explosionsgefahr oder Erschrecken.
Fenster schliessen

Welche Heizungsanlage ist für die Flächenheiz-Konzepte als besonders wirtschaftlich anzusehen?

Wegen der niedrigen erforderlichen Flächen-Temperaturen eignen sich besonders Wärmepumpen-Anlagen (hoher COP) und Brennwert-Heizungen (viel Kondensationswärme).

Fenster schliessen

Welche Nachteile haben Fußbodenheizung in älteren Wohngebäuden?

Ältere Wohngebäude sind oft schlecht wärmegedämmt. Die Aussenwände sind daher recht kühl. Aufgrund des Strahlungszuges kann es unbehaglich werden. Ferne kann der Taupunkt unterschritten werden, es kann sich Schimmel bilden.

Fenster schliessen

Welche Probleme entstehen, wenn man bei hoher Aussentemperatur (z.B. 35 °C) einen stark gekühlten Raum (z.B. 22 °C) betritt?

Aufgrund der schweißnassen Bekleidung und der kühlen und trockenen Raumluft kommt es zu starker konvektiver und sehr starker Verdunstungskühlung der Körperoberfläche. Dies führt zu erhöhter Erkältungsgefahr.

Fenster schliessen

Welche Probleme treten auf, wenn der Heizkörper gegenüber der Fensterfront installiert wird?

  • Aufgrund der ungleichmäßigen Erwärmung des Raumes treten Kaltluftströmungen auf dem Fussboden in Richtung Innenwand auf (Fusskälte).
  • An kalten Aussenwänden kann Schimmel entstehen
  • Aufgrund der ungleichmäßigen Wandtemperaturen entsteht Strahlungszug.