Lernkarten

Paul Wunderli
Karten 210 Karten
Lernende 303 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 15.05.2013 / 27.11.2022
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 210 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Abrechnungsarten gibt es?

Pauschal

( Global ) nicht mehr seit 2013

Ausmass

Regie

Fenster schliessen

Welche Massnahmen kann ein Chef treffen

um die Leistung seines Arbeiters zu steigern?

- Weiterbildung (Förderung)

- Beförderung (Verantwortung übergeben)

- Loben und Schätzen

- Freizeit schenken (früher nach Hause oder

Wochenende gehen bei gut abgeschlossen

Arbeit)

- Bonus / Gratifikation

Fenster schliessen

Wie viele Stellen hat eine NPK Nummer wie?

Die ordentliche hat neun stellen, dann gibt es

noch die detailierte 14 stellige NPK Nummer

Fenster schliessen

Wie viele Firmen nehmen ca. am Betriebsvergleich teil?

Es sind ca. 100 Firmen

Gemeldet sind beim VSEI Schweizweit ca.2500 Firmen

Total in der Schweiz sind ca. 5000 Elektrofirmen.

Gruppen Einteilung im BV nach Grössen der Firmen.

I 1-10MA; II 10-20MA III 20-50MA VI 50 u. mehr

Fenster schliessen

Worin unterscheidet sich die Pauschal und

Globalabrechnungsart?

Pauschal ist ohne Teuerung

Global ist mit Teuerung

Teuerungsart vom VSEI nach LIK oder KBOB

( Koordination der Bauorgane des Bundes)

Fenster schliessen

Wo sind die Ausmass Regeln definiert?

SIA 118 / 380

Fenster schliessen

Worin besteht der Unterschied zwischen

einem Sollerlös Installationsstunde und einem

Sollerlös Regielohn?

Beim Regielohn wird der TB-C Anteil noch

dazu gerechnet ohne Sonderkosten

 

Bei der installationsstunde kommen noch die

Sonderkosten von ca. 5% dazu, dafür wird

kein TB-C hinzugerechnet

Fenster schliessen

Welche TB Anteile sind im NPK Taschenbuch

bei den Leistungspositionen mit einberechnet?

TB A / B / C

M- Zeitfaktor = Mischfaktor 1.57