Lernkarten

Adriana Silberfisch
Karten 86 Karten
Lernende 10 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 11.11.2012 / 06.11.2021
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 86 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/86

Fenster schliessen

Was ist Dermatitis?

Akute, entzündliche Reaktion der Haut durch toxische Stoffe, Allergien. Die Dermatitis ist nicht infektiös.

Fenster schliessen

Was ist eine Erosion?

Oberflächlicher Hautdefekt im Bereich der Epidermis

Fenster schliessen

Was ist ein Fleck (auf der Haut)?

Umschriebene Farbveränderung in der Haut

Fenster schliessen

Was ist ein Intertrigo?

Schädigung der Epidermis überall da, wo Haut auf Haut zu liegen kommt

Fenster schliessen

Was ist ein Nagelpilz?

Pilzinfektion an den Finger- und Zehennägeln (lokal)

Fenster schliessen

Was ist ein Pilz der auf der Haut ist?

Abgegrenzte, infektiöse Rötung, z.B. durch Zellvermehrung

Fenster schliessen

Was ist eine Quaddel?

Umschriebene, flüchtige (über Stunden dauernde) Hautschwellung, die mit Flüssigkeit gefüllt ist

Fenster schliessen

Was ist ein Rhagaden?

Spaltenförmiger Einriss der Haut, z.B. an Lippen oder Mundwinkel

Fenster schliessen

Beschreibe die Kinderhaut.

Die Kinderhaut ist fettarm und wasserreich, weil die Talgdrüsen noch nicht arbeiten.

Fenster schliessen

Beschreibe die normale Haut.

Ist feinporig, glatt, gut durchblutet und hat einen natürlichen Glanz.

Fenster schliessen

Beschreibe die fettige Haut.

Die fettige Haut entsteht durch Überproduktion der Talgdrüse. Die Haut hat oft Mitesser, ist dick und grobporig.

Fenster schliessen

Bschreibe die trockene Haut.

Die trockene Haut entsteht durch Unterproduktion der Talgdrüsen; sie ist spröde und oft sehr schuppig.

Fenster schliessen

Beschreibe die Mischhaut.

Die Wangen sind trocken, die Gesichtsmitte, vor allem die Nase, fettig und glänzend.

Fenster schliessen

Beschreibe die Haut ältere Manschen.

Die Haut ist eher dünn und trocken.

Fenster schliessen

Was muss man angeben wenn man eine Hautveränderung sieht?

Die Grösse

Die Form

Ob gerötet, sehr warm oder geschwollen ist

Ob es verfärbt ist oder blutet

Fenster schliessen

Welche Begriffe gehörn in die Lücken'

Die Haut kann in drei Schichten unterteilt werden: Oberhaut(Epidermis), 1.) und Unterhaut.( Die Oberhaut besteht aus 2.) und 3.). Sie schützt vor Verletzungen und 4.). Arterien und 5.) sorgen für die 6.) der Haut

1.) Lederhaut(Dermis)

2.) Hornschicht

3.) Keimschicht

4.) Sonnenstrahlen

5.) Venen

6.) Durchblutung

Fenster schliessen

Beschreibe, wie sich die Haut vor der Sonne schützt?

Die Haut produziert Melanin. Melanin wird in der Epidermis produziert und diese schütz vor UV-Strahlen.

Fenster schliessen

Wie reguliert der Körper/ die Haut die Körpertemparatur?

Durch das Schwitzen. Der Schweis wird in der Subcutis produziert.

Fenster schliessen

Welche drei Funktionen hat die Unterhaut(Subcutis)?

Polsterung

Stoss und Druck

Wärmeisolation

Energiespeicherung

Fenster schliessen

Warum ist die Haut ein Sinnesorgan?

Weil es eine Funktion hat. Kälte oder Wärme weitergeleitet werden:

Fenster schliessen

Warum beginnt Akne in der Pubertät?

Weil die Hormone dann verrückt spielen.

Fenster schliessen

Was für Schutzfunktionen hat die Haut?

Hitze und Kälte

Druck und Reibung

Chemische Substanzen

Abwehr von Keimen

Schutz vor Wärmeverlust

Schutz vor Wasserverlust

Fenster schliessen

Was heisst Anämie?

Blutarmut

Mangel an roten Blutkörperchen

Fenster schliessen

Was heisst Dekubitus?

Druckgeschwür

Fenster schliessen

Was heisst Exsikose?

Austrocknen des Körpers

Fenster schliessen

Was heisst Hämatom?

Häm= Blut

Blutaustritt aus verletzten Blutgefässen ins Körpergewebe, Bluterguss

Fenster schliessen

Was heisst Hypertonie?

erhöhter Blutdruck

Fenster schliessen

Was heisst Hepatitis?

Leberentzündung

Fenster schliessen

Was heisst Ikterus?

Gelbsucht, hell- bis dunkelgelbe Hautfarbe

Fenster schliessen

Was heisst Kapillargefässe?

Haargefässe- kleinste Bltugefässe