Lernkarten

Karten 125 Karten
Lernende 31 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 11.10.2012 / 19.07.2020
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 123 Text Antworten 2 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wieso hat der DataMatrix ein "L" auf der Seite?

(Anja S.)

Während das Erkennungsmuster immer am
äußersten Rand („L“, Taktmuster) liegt,
befinden sich die verschlüsselten
Informationen immer innerhalb dieser
Grenzen (Datenfeld)
Für die Codierung großer Datenmengen wird
der DataMatrix Code in mehreren
Segmenten (Multifinder Pattern) gedruckt

Skript: GIL: Einleitung und optische Identifikationssysteme: 1D-Codes

Fenster schliessen

Wo findet überall eine automatische Identifikation statt?

Nennen Sie 5 Bereiche mit je einem Beispiel.

(Anja S.)

-Einkauf (EC Kartenzahlung/ bargeldloses Zahlen im Supermarkt),

-Post (Automatische Sortierung, Elektronische Empfangsbestätigung),

-öffentliche Einrichtungen (Personalausweis/Reisepass, Semesterticket),

-Freizeit (Parkplätze, Bibliothek, Discotheken),

-Produktion (Automobilindustrie, Leiterplattenfertigung),

-Handel (Kommisionierung, Bestandsführung).

Skript: GIL: Einleitung und optische Identifikationssysteme: 1D-Codes

(Anja S.)

 

 

 

 

Skript: GIL: Einleitung und optische Identifikationssysteme: 1D-Codes

Fenster schliessen

Wie lautet die Prüfziffer von "NORA93", wenn der Code 39 genutzt wird?

A

8

%

F

(Nora M.-H.) Skript GIL: Einleitung und optische Identifikationssysteme: 1D-Codes

Fenster schliessen

Stellen Sie die Merkmale der 1D- und 2D Codes gegenüber. (Cemre K.)

1D Codes:

* Weite Verbreitung

* Hohe Marktdominanz

* Fehlererkennung

2D Codes:

* Zusätzliche Informationsdimension

* Höhere Informationsdichte

* Geringerer Platzbedarf

* Höhere Lesesicherheit durch redundante Informationen,

Fehlererkennungs- und korrekturalgorithmen

* Teilweise omnidirektionale Lesbarkeit (360°)

Cemre K.

(Quelle: Skript: Optische Identifikationssysteme:

2D-Codes )

Fenster schliessen

Welchen Vorteil bringt der EAN-13 im Einzelhandel? Ali Karsli

- Schnellere Abfertigung der Kunden (weniger Wartezeit an

der Kasse)

- Erleichterung des Warenverkehrs, automatisierbare

Lagerhaltung

- Keine Preisauszeichnung nötig, Preis muss nur am Regal stehen

- Transparente, weltweite Standardisierung (z.Zt. ca. 90 %

aller Waren) und

- Rückverfolgbarkeit (v.a. für Fleischkontrollen und Fisch)

 

Quelle:Einleitung und

Optische Identifikationssysteme: 1D-Codes

Fenster schliessen

Was sind die Vor-& Nachteile der DataMatrix ? (Kadir D.)

Vorteile:

- Hohe Informationsdichte

- Geringer Platzbedarf

- Absicherung gegen Lesefehler

- Fehlerkorrektur-Algorithmus

Nachteil:

- Nur mit Bildverarbeitungssystemen lesbar

 

Quelle: Optische Identifikationssysteme: 2D-Codes

Fenster schliessen

Welche Vorteile gibt es für GTIN / EAN-13? Ali Karsli

- Gängigster Barcode im

Handel (bes. Point of Sale)

- Hohe Informationsdichte

-Darstellbar in 10 Größen

(Vergrößerungsfaktoren von

0,8 bis 2,0)

 

Quelle: Einleitung und

Optische Identifikationssysteme: 1D-Codes

Fenster schliessen

Was sind die Vorteile & Nachteile der PDF417 ("Portable Data File") ? (Kadir D.)

Vorteile:

- Hohe Informationsdichte

- Mit einem Lesegerät für 1D-Codes lesbar

- Absicherung gegen Lesefehler

- Berücksichtigt Zeilensprung bei schräger

Lesung

- Redundante Informationen

Nachteile:

- Gestapelte Struktur muss beim Lesen

beachtet werden

Quelle: Optische Identifikationssysteme 2D-Codes