Cartes-fiches

Marc Siegrist
Cartes-fiches 45 Cartes-fiches
Utilisateurs 16 Utilisateurs
Langue Deutsch
Niveau École primaire
Crée / Actualisé 18.09.2013 / 22.09.2021
Attribution de licence Pas de droit d'auteur (CC0)
Lien de web
Intégrer
4 Réponses exactes 41 Réponses textes 0 Réponses à choix multiple
Fermer la fenêtre

Backup

Sicherung eines Teils oder des kompletten Systems zusammen Programmen und Daten zum Zweck der Wiederherstellung bei Problemen, Verlust, Totalausfall. Sicherungen, die – einmal zurückgespielt- wirklich das lauffähige System ergeben, nennt maRecovery-Backup.

Fermer la fenêtre

BIOS

Basic Input/Output System. Das Betriebssystem muss auf eine Unzahl von möglichen Geräten ansprechen können. Dies gelingt Mithilfe eines Stück Software dazwischen: mit dem BIOS.    
Fermer la fenêtre

Bit (Binary Digit)

Ein Bit ist die kleinste adressierbare Speichereinheit und kann im binären Zahlencode die Eigenschaft 0 oder 1 annehmen. Sie ist die Basis des Binärsystems in der elektronischen Datenverarbeitung.
Fermer la fenêtre

Boot.ini

Diese Datei wird als erstes nach «Laden» von ntldr auf einer Festplatte aufgerufen, wenn der PC startet. Darin kann man alle zu startenden Betriebssysteme eintragen und viele Optionen anbringen. Oft eine Fehlerquelle, wenn ein fertiges System nicht mehr startet.
Fermer la fenêtre

Bussystem

Eigentlich ist das der Begriff für einige elektrische Leitungen für Daten, Adressen sowie Steuersignale und dann noch für die Zugriffsregeln angeschlossenener Geräte. Es gibt verschiedene Bus- Systeme um den PC. Diese können unterschieden werden nach: interne und externe Bus-Systeme. Das wesentliche interne Busssystem ist der Frontsidebus (FSB): dieser verbindet die CPU und den Arbeitsspeicher mit einem Steuerchip. Über den Steuerchip sind dann alle Ein-/Ausgabegeräte indirekt verbunden. Ein weiterer wichtiger Bus im PC ist PCI: Dieser Erweiterungskarten-Bus macht es möglich, dass jeder PC mit Zusatzfunktionen nach Wunsch zusammengestellt werden kann.
Fermer la fenêtre

Byte

Eine rechnerische Einheit im Binärsystem, die aus acht Bit besteht. Sie ist die Standard-Masseinheit für die Grösse von Dateien. Ein Zeichen in unserem Alphabet oder eine Ziffer kann durch 1 Byte dargestellt werden. 1024 Byte ergeben ein Kilobyte (KB), 1024 KB ein Megabyte. Weitere Stufen sind Gigabyte (GB) und Terabyte (TB).
Fermer la fenêtre

Chipsatz

Der Chipsatz einer Hauptplatine ermöglicht den Kontakt zwischen der CPU und der restlichen Hardware der Hauptplatine. Dieser Computerbaustein wird von verschiedenen Herstellern entwickelt und kommt in allen handelsüblichen Rechnern zum Einsatz. Bekannte Chipsatzhersteller sind zum Beispiel: Intel, VIA, IBM und AMI. Chipsätze findet man auch auf Grafikarten.
Fermer la fenêtre

CPU

Central Processing Unit, heute kurz «Prozessor» bezeichnet, früher «Zentraleinheit» ist das Kernstück oder die «Schaltzentrale» eines Computers. Die CPU arbeitet ein Programm ab und steuert direkt oder indirekt sämtliche Bauteile des Computers. Die Rechengeschwindigkeit der CPU (Taktrate in GHz) beeinflusst die Leistung eines Computers ganz wesentlich, aber nicht ausschliesslich. Moderne CPU’s haben wichtige Einheiten mehrfach eingebaut, damit die Leistung hoch ist. Dies ist vergleichbar mit einer Postannahmestelle: Mehrere Schalter verringern die Wartezeit. Ein weiterer leistungsentscheidender Faktor ist die Menge an Pufferspeichern an den Ein/Ausgängen: der Cache. Dieser dient dazu, die enorm hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit der CPU an den Takt auf dem Bussystem anzupassen.