Lernkarten

Karten 330 Karten
Lernende 819 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 10.08.2015 / 24.04.2020
Lizenzierung Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND)     (Berufsfachschule Muttenz ,GIBM)
Weblink
Einbinden
11 Exakte Antworten 170 Text Antworten 149 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

33. Gewerbliche-industrielle Berufsfachschule Muttenz ABU T1

 

Haftet die lernende Person für Schäden, die sie im Lehrbetrieb verursacht?

ja, in jedem Fall

nein, die lernende Person ist ja in Ausbildung

nur wenn sie absichtlich oder fahrlässig handelt

nur bei privaten Arbeiten im Betrieb

Fenster schliessen

34. Gewerbliche-industrielle Berufsfachschule Muttenz ABU T1

 

Ihr Betrieb macht während der Schulzeit Betriebsferien. Was gilt?

Sie machen Ferien, somit sind Sie entschuldigt

Der Schultag gilt für Sie als Ferientag

Sie müssen die Berufsfachschule besuchen

Fenster schliessen

35. Gewerbliche-industrielle Berufsfachschule Muttenz ABU T1

 

Ist einer lernende Person innerhalb der Tageshöchstarbeitszeit verpflichtet Überstunden zu leisten?

Ja, wegen Dringlichkeit der Arbeit oder ausserordentlichen Arbeitsanfall

Nein, ist nicht verpflichtend bei Dringlichkeit der Arbeit oder ausserordentlichen Arbeitsanfall

Fenster schliessen

36. Gewerbliche-industrielle Berufsfachschule Muttenz ABU T1

 

Gibt es einen gesetzlichen Mindestlohn für die lernenden Personen?

ja

nein

Fenster schliessen

37. Gewerbliche-industrielle Berufsfachschule Muttenz ABU T1

 

Wie können Sie ihre Überstunden kompensieren?

Durch Auszahlung plus 25% oder Freizeit von mindestens gleicher Dauer.

Fenster schliessen

38. Gewerbliche-industrielle Berufsfachschule Muttenz ABU T1

 

Die Kosten der berufsnotwenigen Anschaffungen...

übernimmt der Kanton

übernimmt die lernende Person oder ihr gesetzlicher Vertreter

übernimmt der /die Berufsbildner/in

Übernahme ist im Lehrvertrag geregelt

Fenster schliessen

39. Gewerbliche-industrielle Berufsfachschule Muttenz ABU T1

 

Welche Behauptungen sind richtig?

Die Probezeit soll feststellen, ob ich für den Beruf geeignet bin

Der Lehrlingslohn ist im BBG geregelt

Der lernenden Person dürfen nur Arbeiten übertragen werden, die mit dem Beruf zusammenhängen

Fenster schliessen

40. Gewerbliche-industrielle Berufsfachschule Muttenz ABU T1

 

Darf der lernenden Person Lohn abgezogen werden, wenn sie in der Berufsfachschule einen Stützkurs besuchen soll?

unter keinen Umständen

Nur wenn die dafür benötigten Unterrichtszeit mehr als einen Tag dauert

Wird mit der Überzeit kompensiert

Liegt im Ermessen des/der Berufsbildners/in