Lernkarten

Alissa Hänggeli
Karten 24 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 07.10.2010 / 26.10.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 20 Text Antworten 4 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wer waren die ersten Bewohner der Schweiz?

Die Pfahlbauern

Fenster schliessen

Welches ist das erste lebende Volk in der heutigen Schweiz von dem wir auch schriftliche Kunde haben?

Der Keltische Stamm der Helvetier

Fenster schliessen

Wann wurde die Schweiz zum mehrsprachigen Land?

Um etwa 400 nach Christus

Fenster schliessen

Was gründeten und führten die Germanen?

Sie gründeten grosse Reiche und führten das Lehenswesen mit der feudalen Ständeordnung (Adelige, Geistliche, Bauern) ein.

Fenster schliessen

Wann war die Bronzezeit

im 11 Jh.

8000-3000 vor Christus

1800-800 vor Christus

400 nach Christus

800-58 vor Christus

Fenster schliessen

Wann war die Eiszeit?

8000-3000 vor Christus

10000-9000 vor Christus

1800-800 vor Christus

800-58 vor Christus

400 nach Christus

Fenster schliessen

Was machte jeder Gläubige mindestens einmal in seinem Leben?

Eine ausgedehnte Pilgerfahrt, zwischen verschiedene religiösen Stätten, um sich auf das Leben nach dem Tod vorzubereiten. Er wollte Busse tun

Fenster schliessen

Aus was bestand das Leben eines normalen Siedler in dieser Zeit?

Arbeit, tag für tag im gleichen Umkreis. Man wechselte seinen Beruf nicht und man suchte sich nicht irgendeine arbeit aus die man gerne machte, sondern übernahm einfach z.B die Werkstatt des Vaters

Fenster schliessen

Wer erreichte den ersten kulturellen Höhepunkt der Schweiz?

Die Pfahlbauern mit ihrem handwerklichen Geschick.

Fenster schliessen

Wer ist der erste in der heutigen Schweiz lebende Stamm?

der keltische Stamm der Helvetier

Fenster schliessen

Was ist die offizielle lateinische Bezeichnung der Schweiz?

"Confederatio Helvetica" (davon kommt CH bei der Autonummer )

Fenster schliessen

Wann war die Alpen- und Jurafaltung?

vor 65 Mio. Jahren

3000-8000 vor Christus

400 nach Christus

1800-800 vor Christus

800-58 vor Christus

Fenster schliessen

Wann war die Mittelsteinzeit?

Vor 4600 Mio. Jahren

Vor 65 Mio. Jahren

8000-3000 vor Christus

1800-800 vor Christus

800-58 vor Christus

Fenster schliessen

Was führten die Germanen im Mittalter ein?

die feudale Ständerordnung ???? nachfragen????

Fenster schliessen

Was war das Ziel einer Pilgerfahrt?

die Vorbereitung auf das ewige Leben nach dem tod

Fenster schliessen

Was wurde mit ungläubigen gemacht?

Sie wurden entsprechend bestraft (!)

Fenster schliessen

Was war eine Diele?

Ein Allzweckraum, der zum arbeiten, wohnen und schlafen da war.

Fenster schliessen

Wie entwickelte sich die Arbeit in den Städten?

die Arbeit wurde vermehrt als Tugend empfunden. Jeder arbeitete für sich selbst.

Fenster schliessen

Wer kontrollierte die handwerkliche Tätigkeiten?

die Zünfte.Sie errliessen Produktionsvorschriften bezüglich Qualität und Menge, und begutachteten der Preis.

Fenster schliessen

Wie war die Stellung der Frau?

Im Mittelalter galt folgender Satz aus der Bibel: " Die Weiber sind ihren Männern untertan..." Entsprechend mussten die Frauen für Wohnung, Haushalt, Nahrung sorgen. Nur Frauen der Oberschicht konnten dafür Mägde einstellen.

Fenster schliessen

Was machten die Frauen im Kloster?

Sie beteten und arbeiteten. Im Kloster genoss die Frau eine gewisse Unabhängigkeit.

Fenster schliessen

Welches Fragewort ist laut Anne Frank das wichtigste im Leben? Und warum?

Das Wort " Warum", weil man alles immer wieder hinterfragt.

Fenster schliessen

Wer war Anne Frank?

ein jüdisches Mädchen im 2. Weltkrieg.

Fenster schliessen

Wer stellte im Mittelalter die grösste Macht dar?

Die Kirche.