Premium Partner

Friseur Lernfeld 8 Haare tönen

Interessantes zum Thema Haare tönen. Physikalischer Vorgang.

Interessantes zum Thema Haare tönen. Physikalischer Vorgang.


Set of flashcards Details

Flashcards 16
Students 28
Language Deutsch
Category Handcraft
Level Vocational School
Created / Updated 10.12.2012 / 21.02.2024
Licencing No Copyright (CC0)
Weblink
https://card2brain.ch/box/friseur_lernfeld_8_haare_toenen
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/friseur_lernfeld_8_haare_toenen/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Wodurch unterscheiden sich Tönungen von den Färbe- und Colorationsmitteln?

Den Farbstoffen, den chemischen Eigenschaften, der Deckkraft und der Haltbarkeit.

Was versteht man unter Direktziehern?

Fertigfarbstoffe. Fertge Pigmente die sich nicht erst entwickeln müssen.

Nenne Beispiele für Fertigfarbstoffe.

Methylenblau(Blau), Nitrophenylendiamin(Rot)

Wovon ist das Eindring- und Haftvermögen von Fertigfarbstoffen abhängig?

Von der Molekülgröße, der elektrischen Ladung der Moleküle, der Struktur des Haares, der Einwirkzeit und der verwendeten Trägersubstanz

In welchen Präparateformen kommen Tönungen vor?

Lösungen, Emulsionen, Schäume, Gele

Wie haften die Direktzieher am Haar?

Durch Ihre Kationische Ladung

Welchen Weißanteil kann ich mit einer Tönung abdecken?

Bis 30%

Gehört die Tönung zu den chemischen oder physikalischen Farbveränderungen?

Physikalische Farbveränderung