Lernkarten

Tobias Frei
Karten 56 Karten
Lernende 19 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 05.09.2012 / 15.09.2020
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 55 Text Antworten 1 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Der elektrische Strom, der in einem Leitungsdraht fliesst, ist nichts anderes als...

...fliessende Elektronen.

Fenster schliessen

Welche 2 Merksätze fallen dir zu diesem Bild ein?

Die Elektronen bewegen sich immer von – nach +!

Der technische Strom fliesst immer von + nach – !

Fenster schliessen

Wovon hängt die Stromstärke ab?

Die Stromstärke hängt von der Zahl der Elektronen ab, die in einer Sekunde

durch den Leiterquerschnitt fliessen.

Fenster schliessen

Wie lautet die Einheit und der Formelbuchstabe der Stromstärke?

Einheit: 1 Ampère (1 A)

Formelbuchstabe: I

Fenster schliessen

Die Stromstärke 1 A liegt vor, wenn pro Sekunde rund...

6.25 ∙ 10(hoch)18 Elektronen durch den Leiterquerschnitt fliessen.

Fenster schliessen

Was verstehst du unter dem Ausdruck "statische Elektrizität"?

Wenn die Verhältnisse zwischen geladenen Körpern untersucht werden, ohne dass ein Elektronenfluss vorhanden ist, so reden wir von ruhender oder statischer Elektrizität.

Fenster schliessen

Was verstehst du unter dem Ausdruck "dynamische Elektrizität"?

Sind Elektronen in einer bestimmten Richtung in Bewegung, so haben wir es mit bewegter Ladung zu tun, d.h. mit bewegter oder dynamischer Elektrizität.

Fenster schliessen

Was verstehst du unter dem Ausdruck "geschlossener Stromkreis"?

Verbinden wir den Plus- und den Minuspol einer Stromquelle mit einem geschlossenen Leitersystem (z.B. Stromkabel), so bewegen sich die Elektronen vom Minuspol zum Pluspol: Es fliesst ein Strom. Man spricht von einem geschlossenen Stromkreis.