Lernkarten

Karten 41 Karten
Lernende 13 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 30.09.2016 / 17.04.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 41 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/41

Fenster schliessen

Demonstrativpronomen

dieser, diese, dieses

Fenster schliessen

Relativpronomen

...der,...die,...das,...welcher,...welche,...welches

Fenster schliessen

Interrogativpronomen

Wer?, Was?

Fenster schliessen

Indefinitpronomen

einige, alle, niemand, kein, jeder usw.

Fenster schliessen

Konjunktion

verbindet Wörter, Satzglieder, Sätze

- und, oder, aber, weil, dass, nachdem

Fenster schliessen

Präposition

Stellt eine Beziehung zwischen zwei Satzgliedern her, verlangt von den nachfolgenden Begriffen einen Fall.

mit, gegen, auf, unter usw.

Fenster schliessen

Adverb des Ortes (Wo?)

hier, dort, vorn, rechts

Fenster schliessen

Adverb der Zeit (Wann?)

heute, abends, immer

Fenster schliessen

Adverb der Art und Weise (wie?)

sehr, besonders, auch, nicht

Fenster schliessen

Adverb des Grundes (warum?)

deshalb, meinetwegen

Fenster schliessen

Interjektion

Au! Zack! oh!

Fenster schliessen

Anapher

Gleiche Wörter oder Wortgruppen am Anfang:

Ich schreibe jetzt, ich schreibe, was ich will, ich schreibe für mein Leben gern.

Fenster schliessen

Metapher

Übertragung eines Begriffes aus einem bekannten in einen neuen Bereich.

- Einer Person nicht das Wasser reichen können

- Hafen der Ehe

Fenster schliessen

Alliteration

Gleichheit des Anlauts

- Kind und Kegel

- Milch macht müde Männer munter.

Fenster schliessen

Personifikation

Dingen werden menschliche Eigenschaften zugesprochen

- Fabriken drohten mit ihren keuchenden Schloten

- Sein Herz sagte ja

Fenster schliessen

Literarische Themen der Aufklärung (3)

- Erziehung und Bildung zur Mündigkeit

- Moral: gesellschaftliches Zusammenleben

- Naturrecht: Gleichheit der Menschen von Natur aus

Fenster schliessen

Autoren und Werke der Aufklärung (1725 - 1800)

- Barthold Hinrich Brockes: Irdisches Vergnügen in Gott

- Christoph Martin Wieland: Die Geschichte des Agathon

- Gotthold Ephraim Lessing: Emilia Galotti, Nathan der Weise

Fenster schliessen

Literarische Themen von Sturm und Drang (1770-1785) (3)

- Genie=Originalität + Tat

- Individualität

- Lebensfülle

- Konflikt des Einzelnen mit der Gesellschaft

Fenster schliessen

Autoren und Werke von Sturm und Drang (1770-1785)

- Johann Wolfgang von Goethe: Götz von Berlichingen, Die Leiden des jungen Werthers

- Jakob Michael Reinhold Lenz: Die Soldaten

- Friedrich Maximilian Klinger: Sturm und Drang

- Friedrich Schiller: Die Räuber

 

Fenster schliessen

Literarische Themen von der Weimarer Klassik (1786 - 1810)

- Der gebildete und tugendhafte vorbildliche Mensch

- Veranschaulichung des Schönen, Wahren und Guten in der Kunst.

 

Fenster schliessen

Autoren und Werke von der Weimarer Klassik (1786 - 1810)

- Johann Wolfgang von Goethe: Gedichte, Egmont, Faust 1

- Friedrich Schiller: Balladen, Maria Stuart, Wilhelm Tell

Fenster schliessen

Literarische Themen der Romantik (1795 - 1840)

- Künstler/Bürger

- Fantasie/Wirklichkeit

- Innenwelt/Aussenwelt

- Erforschung des Innenlebens (Gefühle, Träume, Ängste u.Ä.)

Fenster schliessen

Autoren und Werke der Romantik (1795-1840)

- Novalis: Heinrich von Ofterdingen

- E.T.A. Hoffmann: Der goldene Topf , Der Sandmann

- Joseph von Eichendorff: Gedichte

- Jacob & Wilhelm Grimm: Kinder und Hausmärchen

Fenster schliessen

Literarische Themen des Frührealismus (1815 - 1848)

- JD: Politische Reaktion nach 1815, Verfolgung von Intellektuellen und Demokraten.

- B: Rückzug in die ländliche Heimat, in die Familie und in die eingenen vier Wände.

Fenster schliessen

Autoren und Werke des Frührealismus (1815 - 1848)

- Georg Büchner: Woyzeck

- Heinrich Heine: Gedichte 

- v. Droste-Hülshoff: Die Judenbuche

- Adalbert Stiftler: Der Nachsommer

- Eduard Mörike: Gedichte

Fenster schliessen

Literarische Themen des Realismus (1840-1900)

- Gesellschaftliche Konvention/personliche Entfaltung

- Glück/Pflicht

- Menschliche Welterfahrungen

Fenster schliessen

Autoren und Werke des Realismus (1840-1900)

Theodor Fontane: Unterm Birnbaum, Effi Briest

Gottfried Keller: Die Leute von Seldwyla

Theodor Storm: Der Schimmelreiter

Fenster schliessen

Literarische Themen der Moderne (1890-1925)

- Dekadenz, Weltschmerz

- Sprachkrise

- Einsamkeit

- Erotik

- Idnetität, Ich-Psychologie

Fenster schliessen

Autoren und Werke der Moderne (1890-1925)

- Arthur Schnitzler: Leutnant Gustl

- Frank Wedekind: Frühlings Erwachen

- Hugo von Hofmannsthal: Gedichte

- Robert Walser: Geschwister Tanner

- Franz Kafka: Die Verwandlung

- Rainer Maria Rilke: Gedichte

Fenster schliessen

Literarische Themen des Expressionismus (1900-1930)

- Bedrohung durch Grossstadt, Massen und Technik

- Entfremdung ausgeliefertes Ich

- Krisenbewusstsein

- Sprachskepsis