Partenaire Premium

Der Kaufvertrag

Der Kaufvertrag

Der Kaufvertrag


Fichier Détails

Cartes-fiches 36
Utilisateurs 90
Langue Deutsch
Catégorie Droit
Niveau Collège
Crée / Actualisé 13.11.2016 / 06.06.2024
Attribution de licence Non précisé
Lien de web
https://card2brain.ch/box/der_kaufvertrag
Intégrer
<iframe src="https://card2brain.ch/box/der_kaufvertrag/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Was sind Veräusserungsverträge?

Alle diese Verträge haben geminesam, dass das Eigentum an einer Sache oder an einem Recht (Patent) auf eine neue Person übertragen wird.

- Kaufvertrag

- Tauschvertrag

- Schenkung

nenne drei Vorteile der Geldnutzung

-Geld als Warenaufbewahrungsmittel

-Geld als universal Zahlungsmittel

-Geld als Mittel zum Preisvergleich

Was ist ein einseitiger Vertrag und was ist ein einseitiges Rechtsgeschäft?

einseitiger Vertrag: (min. zwei Vertragspartner müssen einverstanden sein, aber nur einer Seite entsthen durch den Vertrag Pflichten; z.B. Schenkung)

einseitiges Rechtsgeschäft: (nur einer Partei alleine, niemand muss zustimmen; z.B. Testament)

Was ist ein Kaufvertrag?

Übertragung des Eigentums gegen Bezahlung eines Kaufpreises

Was ist ein Tauschvertrag?

Übertragung des Eigentums gegen Austausch mit einer andern Sache.

Was ist eine Schenkung?

Die Eigentumsübertragung erfolgt unenrgeltlich, es ist somit ein einseitiger Vertrag.

Kaufvertrag nach Art des Kaufgegenstandes:

für eine unbewegliche Sache = Grundstückkauf

für eine bewegliche Sache = Gattungskauf (Massenwahre) oder Spezieskauf (Einzelstück)

Kaufvertrag nach Zahlungsart

Barkauf (direkte Bezahlung an Kasse) = gewöhndlicher Barkauf (Zahlung bei Übergabe)

Kreditkauf (keine Direktzahlung) = gewöhnlicher Kreditkauf (gegen Rechtnung mit einer Zahlungsfrist) oder

Abzahlungskauf (Anzahlung, Rest des Kaufpreises wird in Monatsraten getilgt)