Cartes-fiches

Cartes-fiches 69 Cartes-fiches
Utilisateurs 5 Utilisateurs
Langue Deutsch
Niveau Apprentissage
Crée / Actualisé 14.10.2014 / 02.02.2020
Attribution de licence Non précisé
Lien de web
Intégrer
38 Réponses exactes 21 Réponses textes 10 Réponses à choix multiple
Fermer la fenêtre

Welche drei Messungen muss man ausführen um die Farbannahme zu bestimmen?

  • erste gedruckte Farbe Dv
  • zweit gedruckte Farbe Dv
  • beide Farbe im übereinanderdruck/ zusammendruck
Fermer la fenêtre

Nenne vier Gründe, weshalb man eine Tonwertzunahme (Punktverbreiterung) im Druck hat.

  • Gummituch
  • Druckbeistellung
  • Abwicklung
  • Farb-Wasser Balance
Fermer la fenêtre

Beschreibe ein Messelement, welches das Schieben anzeigt.

Schieb und Dubierfeld (D Feld)
Fermer la fenêtre

Mit welchem Messfeld prüft man visuell Tonwertschiebungen?

Balancefeld
Fermer la fenêtre

Mit Hilfe des Nomogramms ermittelst du die (den)

geometrische Flächendeckung des Rasters im Druck

optisch wirksame Flächendeckung im Druck

relativen Druckkontrast

Farbdichte von Rasterfeldern im Kontrollstreifen.

Farbdichte von Volltonfeldern im Kontrollstreifen

Fermer la fenêtre

Warum muss vor der Messung jeweils eine Nullung auf Papierweiss durchgeführt werden?

Damit die Papierfärbung keinen Einfluss auf das Messergebnis hat.
Fermer la fenêtre

Nenne die Formel zur Bestimmung der Tonwertzunahme.

FD im Druck - FD in Datei

Fermer la fenêtre

Warum muss vor der Messung jeweils eine Nullung auf Papierweiss durchgeführt werden?

Damit die Papierfärbung keinen Einfluss auf das Messergebniss hat.