Lernkarten

Sven Bucher
Karten 23 Karten
Lernende 14 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 18.11.2010 / 01.09.2018
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 23 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nenne die Summenformel von:

Wasser, Kohlendioxid, Ethanol, Schwefelsäure, Natriumchlorid, Ammoniak, Methan

Wasser: H?O

Kohlendioxid: CO?

Ethanol: C?H?O

Schwefelsäure: H?SO?

Natriumchlorid: NaCl

Ammoniak: NH?

Methan: CH?

Fenster schliessen

Nenne die Eigenschaften der Summenformel.

Die Summenformel gibt Aufschluss über Art und Anzahl der Atome aus denen eine Verbindung zusammengesetzt ist. Sie sagt über die Bindungsweise nichts aus.

Fenster schliessen

Nenne das Vorgehen bei der chemischen Reaktionsgleichung.

1. Wortgleichung

2. Summenformel (H?, N?, O?, F?, Cl?, Br?, I?)

3. Ausgleichen der Gleichung

4. Kontrolle

Fenster schliessen

Beschreibe die Verbrennung.

Eine Verbrennung ist (in der Regel) eine Reaktion mit Sauerstoff.

Bei Kohlenstoffverbindungen entsteht (bei einer vollständigen Verbrennung) Kohlendioxid und Wasser.

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 26.06.2011
    K. Baumann
    Mit dieser Antwort kann niemand etwas anfangen..

    Vorschlag: Strukturformel ist eine Art Zeichnung eines Moleküls. Gibt Auskunft darüber,
    • welches Atom mit welchem verknüpft ist
    • welcher Bindungstyp (Einfach-, Doppel,- Deifach)
      zwischen den Atomen
1

Beschreibe die rationelle und die vollständige Strukturformel

Symbolische Darstellung der Struktur einer Verbindung unter Verwendung von Elementsymbolen, Strichen und Punkten.

Fenster schliessen

Beschreibe die Skelettformel

Eine Skelettformel ist eine Strukturformel, bei der jeder Knick oder Endpunkt eine CH?-Gruppe bedeutet.

Fenster schliessen

Was sind Isomere?

Atomverbände mit gleicher Summenformel, aber unterschiedlichem Aufbau, werden als Isomere bezeichnet.

Fenster schliessen
1

1 Kommentare

  • 26.06.2011
    K. Baumann
    Die Frage Stellung müsste zu erkennen geben, dass nicht nur der Name, sondern auch die Masse und Ladung anzugeben ist.
    Bsp:
    Nenne die drei wichtigsten Elementarteichen mit Namen, Ladung und Masse, aus denen die Atome aufgebaut sind.
1

Nenne die Elementarteilchen.

Elektron e- 1?2000 u negativ geladen

Proton e+ 1u positiv geladen

Neutron n 1u nicht geladen