Lernkarten

Karten 159 Karten
Lernende 51 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 19.01.2015 / 21.12.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 159 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/159

Fenster schliessen

Was kann man bei schwachem Husten machen?

Viel zu trinken geben

auf Befeuchtung der Schleimhäute achten

Brust mit Bronchialsalbe dünn einreiben

Fenster schliessen

2 Spezialitäten als Bronchialsalben

Liberol Baby N, Pinimenthol Kinderbalsam

Fenster schliessen

Weshalb sollte das Fieber bei Kindern nicht unbedingt sofort gesenkt werden?

Das Immunsystem kann bie erhöhter Temperatur besser arbeiten, Mikroorganismen können sich u.U. nicht so gut vermehren. Die Kinder verhalten sich ruhig und "krankheitsgerecht"

Fenster schliessen

Red Flags wenn Kinder Fieber haben?

Kind ist jünger als 4 Monate

Kind erscheint blasss, abwesend

Kind hat weitere Symptome, die auf eine Infektion hindeuten

Schwere Atmung

Fenster schliessen

Symptome von 3-Tage-Fieber?

Hohes Fieber während 3 Tagen. Das Kind erscheint nicht sehr krank

Hautausschlag mit roten Flecken über den ganzen Körper verteilt

Fenster schliessen

Was versteht man unter dem Begriff Kinderkrankheiten?

= Krankheiten, die die meisten Menschen bereits im Kindesalter bekommen.

Fenster schliessen

Was ist vor einer Impfung des Kindes wichtig?

dass das Kind gesund ist.

Fenster schliessen

3 Kinderkrankheiten

Diphterie, Pertussis, Windpocken

Fenster schliessen

Wehalb wird empfohlen, dass ein Säugling im 1. Lebensjahr Vitamin D einnimmt?

Weil sie zu wenig dem Sonnnenlicht ausgesetzt werden und es so nicht selbst herstellen können.

Fenster schliessen

Warum schreien Babys?

Körperliche Bedürfnisse: Hunger, Müdigkeit

Soziale  Bedürfnisse: Einsamkeit, fremde Umgebung

Schreien ohne Grund

Dreimonatskoliken

Fenster schliessen

Wei kann man mit dem Schreien umgehen?

Kind mehr herumtragen

Auf regelmässigen Rhytmus achten

Übermüdung des Säuglings vermeiden

Reizreduktion

Auszeit für die Eltern, durch Betreuung anderer Personen

Fenster schliessen

Was kann passieren, wenn man ein Baby schüttelt?

Es kann seinen Kopf nicht gerade haltn, und so schlägt dieser hin und her. Dadurch kann es zu Hirnblutungen kommen die zu bleibender Behinderung oder zum Tod führen können.

Fenster schliessen

Was versteht man unter einem plötzlichen Kindstod?

=unerwarteter Tod eines scheinbar gesunden Säuglings. Ist die Häufigste Todesursache zwischen dem 14. Lebenstag und dem 1. Lebensjahr.

Fenster schliessen

Ursachen des plötzlichen Kindstotd?

Sind nicht bekannt, häufig betroffen sind Frühgeburten und Knaben.

Fenster schliessen

Prophylaxe plötzlicher Kindstod?

Kind nicht in Bauchlage schlafen lassen

rauchfreie Umgebung

Nicht zu hohe Raumtemperaturen

keine sehr weichen Matratzen

Fenster schliessen

Wie kann eine Schwangerschaft nachgewiesen werden?

mit Hilfe von Schwangerschaftstests (HCG) oder Ultraschall.

Fenster schliessen

Was lässt sich mit Hilfe vom Schwangerschaftstest im Urin nachweisen?

HCG= humanes Choriongonadotropin.

Fenster schliessen

Was kann man im Falle einer Schwangerschaft beim Ultraschall erkennen?

die Herztöne des Kindes und ab der 6. Woche das Kind selber

Fenster schliessen

Wie viele Wochen und Mondmonate dauert eine Schwangerschaft?

40 Wochen/ 9 Monate

Fenster schliessen

Was ist eine Termingeburt?

Kind kommt innerhalb der 37. & 41. Woche

Fenster schliessen

Was ist eine Frühgeburt?

Kind kommt vor der 37. Woche

Fenster schliessen

Was ist eine Übertragung?

Kind kommt nach der 41. Woche

Fenster schliessen

Was passiert bei der Entwicklung in der 1.-12- Woche beim Kind?

Nervensystem entwickelt sich

Herz schlägt

Alle Organe werden gebildet

Verbindung zwischen Nabelschnur und Plazenta entsteht

8.-10. W: Gliedmassen bilden sich

Fenster schliessen

Was passiert bei der Entwicklung in der 13.-28. Woche beim Kind?

Fötus ist umgeben von Fruchtwasser (als Schutz)

Gesicht, Finger und Zehen werden gebildet

Knochen verhärten sich

ist praktisch fertig ausgebildet, aber noch sehr klein

Fenster schliessen

Was passiert bei der Entwicklung in der 29.-40. Woche beim Kind?

 

nimmt an Gewicht zu

->ab 26. Woche wäre ein Baby bei der Geburt überlebensfähig

Fenster schliessen

Was sind die 1. Symptome bei der Mutter in den ersten 12 Wochen?

Müdigkeit

Übelkeit

empfindliche Reaktion auf Gerüche und Geschmäcker

Fenster schliessen

Was passiert bei der Frau in der 13.-28. Woche?

Langsam Gewichtszunahme, die meisten fühlen sich sehr Wohl

ab der 20. Woche kann die Mutter die Bewegungen des Kindes spüren

Fenster schliessen

Was passiert bei der Frau in der 29.-40. Woche?

 

Kreislauf ist stark gefordert

Rückenschmerzen

Geschwollene Beine

Liegen wird schwierig

Fenster schliessen

Was verändert sich bei der Frau während der schwangerschaft?

Brüste werden grösser und können spannen

Vorliebe für spezielle Nahrungsmittel

Gewichtszunahme (max. 15kg)

Schwangerschaftsstreifen (Striae)

Fenster schliessen

Allgemeine Empfehlungen für die Schwangerschaft

Auf Ernährung achten

Ausreichende Versorgung mit Folsäure

mögl. kein Kaffe, Schwarztee, Softdrinks mit Coffein oder Alkohol

Auf Mundhygiene achten

genügend Bewegung