Lernkarten

Gjon Rushiti
Karten 23 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 27.02.2014 / 27.02.2014
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 23 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/23

Fenster schliessen

Matthäus 7:6

Ihr sollt das Heiligtum nicht den Hunden geben und eure Perlen sollt ihr nicht vor die Säue werfen, auf daß sie dieselbigen nicht zertreten mit ihren Füßen und sich wenden und euch zerreißen.

Fenster schliessen

Matthäus 7:7

Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan.

Fenster schliessen

Matthäus 7:8

Denn wer da bittet, der empfängt, und wer da suchet, der findet, und wer da anklopft, dem wird aufgetan.

Fenster schliessen

Matthäus 7:9

Welcher ist unter euch Menschen, so ihn sein Sohn bittet ums Brot, der ihm einen Stein biete?

Fenster schliessen

Matthäus 7:10

Oder so er ihn bittet um einen Fisch, der ihm eine Schlange biete?

Fenster schliessen

Matthäus 7:11

So denn ihr, die ihr doch arg seid, könnt dennoch euren Kindern gute Gaben geben, wieviel mehr wird euer Vater im Himmel Gutes geben denen, die ihn bitten!

Fenster schliessen

Matthäus 7:12

Alles nun, was ihr wollet, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen; das ist das Gesetz und die Propheten.

Fenster schliessen

Matthäus 7:13

Gehet ein durch die enge Pforte! Denn die Pforte ist weit, und der Weg ist breit, der zur Verdammnis abführet; und ihrer sind viel, die darauf wandeln.

Fenster schliessen

Matthäus 7:14

Und die Pforte ist enge, und der Weg ist schmal, der zum Leben führet; und wenig ist ihrer, die ihn finden.

Fenster schliessen

Matthäus 7:15

Sehet euch vor vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen! Inwendig aber sind sie reißende Wölfe.

Fenster schliessen

Matthäus 7:16

An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man auch Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln?

Fenster schliessen

Matthäus 7:17

Also ein jeglicher guter Baum bringet gute Früchte; aber ein fauler Baum bringet arge Früchte.

Fenster schliessen

Matthäus 7:18

Ein guter Baum kann nicht arge Früchte bringen, und ein fauler Baum kann nicht gute Früchte bringen.

Fenster schliessen

Matthäus 7:19

Ein jeglicher Baum, der nicht gute Früchte bringet, wird abgehauen und ins Feuer geworfen.

Fenster schliessen

Matthäus 7:20

Darum an ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.

Fenster schliessen

Matthäus 7:21

Es werden nicht alle, die zu mir sagen: HErr, HErr! in das Himmelreich kommen, sondern die den Willen tun meines Vaters im Himmel

Fenster schliessen

Matthäus 7:22

Es werden viele zu mir sagen an jenem Tage: HErr, HErr, haben wir nicht in deinem Namen geweissaget, haben wir nicht in deinem Namen Teufel ausgetrieben, haben wir nicht in deinem Namen viel Taten getan?

Fenster schliessen

Matthäus 7:23

Dann werde ich ihnen bekennen: Ich habe euch noch nie erkannt; weichet alle von mir, ihr Übeltäter!

Fenster schliessen

Matthäus 7:29

Denn er predigte gewaltig und nicht wie die Schriftgelehrten.

Fenster schliessen

Römer 11:6

Ist's aber aus Gnaden, so ist's nicht aus Verdienst der Werke, sonst würde Gnade nicht Gnade sein. Ist's aber aus Verdienst der Werke, so ist die Gnade nichts, sonst wäre Verdienst nicht Verdienst.

Fenster schliessen

Hebräer 5:12

Und die ihr solltet längst Meister sein, bedürfet ihr wiederum, dass man euch die ersten Buchstaben der göttlichen Worte lehre, und dass man euch Milch gebe und nicht starke Speise.

Fenster schliessen

Römer 1:22

Da sie sich für weise hielten, sind sie zu Narren worden

Fenster schliessen

1. Thessalonicher 5:21

prüfet aber alles und das Gute behaltet!