Lernkarten

Karten 88 Karten
Lernende 132 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 30.05.2015 / 16.08.2020
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 88 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen gibt ein zentrales Ergebnis von Biesanz, West und Millevoi (2007) zum Einfluss der Länge der Bekanntschaft auf die Eindrucksbildung korrekt wieder?

Je länger sich Personen kennen, desto stärker werden negative Informationen gewichtet.

Die Einschätzung von Persönlichkeitseigenschaften bessert sich nicht mit zunehmender Länge der Bekanntschaft.

Die Einschätzung der Personen in den Eigenschaften Extraversion und Offenheit verbessert sich, je länger die Bekanntschaft besteht.

Die Einschätzung der Personen in den Eigenschaften Verträglichkeit und Gewissenhaftigkeit verbessert sich, je länger die Bekanntschaft besteht.

Je länger sich Personen kennen, desto mehr Attribute fallen dem einen für die Beschreibung des anderen ein.

Fenster schliessen

Welche Aussage zur Frustrations-Aggressions-Hypothese ist richtig?

Frustration führt immer zu Aggression.

Personelle und normative Einflüsse beeinflussen Verhalten nicht.

Frustration resultiert, wenn Menschen ein angestrebtes Ziel erreichen.

Frustration erhöht die Wahrscheinlichkeit für Aggression.

Frustration entsteht wenn Bedürfnisse befriedigt werden.

Fenster schliessen

Welcher Aspekt gehört nicht zur Theorie des überlegten Handelns nach Ajzen & Fishbein?

Verhaltensabsicht (Intention)

Subjektive Norm

Verhaltenskontrolle

Einstellung gegenüber dem Verhalten

Verhalten

Fenster schliessen

Was ist keine Strategie für den sozialen Vergleich (Abraham Tesser)?

Versuchen, die eigene Leistung zu verbessern

Reduktion der psychologischen Distanz

Abwertung der persönlichen Relevanz

Wechsel der Vergleichsperson

Wechsel der Vergleichsdimension

Fenster schliessen

Was sind primäre Liebesstile laut Lee (1973)?

Ludus, Storge, Eros

Venus, Bacchus, Questor

Amor, Anteros, Urania

Hathor, Epana, Milda

Pragma, Agape, Mania

Fenster schliessen

Wie nennt man den Einfluss der zuletzt dargebotenen Information?

Primacy Effekt

Recency Effekt

Halo-Effekt

Mere-Exposure-Effekt

Primercy Effect

Fenster schliessen

Aufrechterhaltung von Eindrücken: Welche Aussage zum Experiment von Snyder, Tanke und Berscheid (1977) zur selbsterfüllenden Prophezeiung ist korrekt?

Die Autoren zeigten männlichen VPs ein Foto einer Frau, mit der sie angeblich anschließend ein Videointerview führen würden.

Je nach experimenteller Bedingung wurde den weiblichen VPs entweder das Foto eines sehr attraktiven oder das Foto eines weniger attraktiven Mannes gezeigt.

Jeder Teilnehmer führte anschließend ein Telefonat mit einer Studentin, die vorher über die experimentelle Variation informiert worden war.

Männer, die dachten mit einer unattraktiven Frau zu telefonieren, waren kontaktfreudiger, interessierter und warmherziger als diejenigen, die dachten, die Gesprächspartnerin sei attraktiv.

Frauen, deren Partner annahmen, sie sprächen mit einer attraktiven Frau, verhielten sich aufgeschlossener, fröhlicher und selbstsicherer.

Fenster schliessen

Welcher Sozialpsychologe entwickelte die "Theorie der sozialen Vergleichsprozesse" und die "Theorie der kognitiven Dissonanz"?

Sherif

Festinger

Nadler

Asch

Lewin