Lernkarten

Karten 30 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 26.07.2022 / 01.08.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 30 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wieso nimmt man in Verlauf einer vermuteten Sepsis mehrere Blutkulturensets ab - und nicht nur eines?

Wie viele sets nimmt man Sinnvollerweise ab?

Wenn immer möglich werden die Blutkulturflaschen vor Beginn der Antibiotikatherapie abgenommen.

I.d.R. sollten innerhalb kurzer Zeit 2-3 Blutkultursets abgenommen werden. Die Entnahme mehrerer Blutkultursets verbessert die Sensitivität des Erregernachweises.

Fenster schliessen

Blutkulturflasche positiv, was jetzt?

Direkt weiterverarbeiten. Da es sich bei einer Sepsis in den allermeisten Fällen um eine Infektion mit einem Keim (Monokultur) handelt, kann man versuchen, den Erreger mittels MALDI-TOF MS direkt aus der positiven Flasche heraus zu identifizieren. Dies geht allerdings nur, wenn man mit Hilfe eines speziellen Aufreinigungsverfahrens die in der Flasche noch vorhandenen, störenden Substanzen vorher eliminiert.

Da mittels Maldi keine Resi möglich ist, setzt man auf jeden Fall Subkulturen an. Im Idealfall kann man nach 6 bis 8 Stunden Bebrütung eine Resi ansetzen und wenn noch nötig den Erreger mttels Maldi identifizieren.

Fenster schliessen

Wieso setze ich, im Gegensatz zu einer Blutkultur, bei einem Liquor auch noch ein Thio an?

Die Blutkultur ist an sich eigentlich schon ein Thio.

Fenster schliessen

Was versteht man unter einer bakteriellen Meningitis, und wie kommt es dazu?

= Entzüündung der weichen Hirnhäute.

Sie wird von einer zellulären Reaktion im Subarachnoidalraum begleitet und ksnn von Bakterien oder Viren, selten von Pilzen oder parasiten verursacht werden.

Fenster schliessen

Symptome be einer akuten bakteriellen Meningitis?

Können sich innert weniger Stunden zu einem lebensbedrohlichen Krankheitsbild entwickeln. Prädisponierende Faktoren sind Erkrankungen im HNO-Bereich.

  • Massive Kopfschmerzen
  • Ausgeprägte Schonhaltung
  • Fieber
  • Verwirrtheit

 

Fenster schliessen

Wie äussert sich eine akute bakterielle Meningitis im Liquor?

Neben Bakterien finden sich Leukozyten und erniedrigte Glucose- und erhöhte Lactatwerte.

Hämatologisch finden sich eine Leukozytose, eine LV

CRP, Procalcitonin und Interleukin-6-Anstieg.

Fenster schliessen

Was ist der Unterschied von der akuten zur chronischen Meningitis?

Chronische Meningitiden kommen viel seltener vor. Sie verursache deutlich weniger ausgeprägte Symptome und schreiten wesentlich langsamer fort.

Aber auch diese können zu Tod führen.

Fenster schliessen

Mögliche Erreger die eine chronische Meningitis verursachen können

  • Mycobacterium tuberculosis (bei disseminierter TB)
  • Cryptococcus neoformans
  • Spirochäten (Neurolues, Neuroborreliose)