Lernkarten

Karten 23 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 26.06.2022 / 03.08.2022
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)     (Lukas Trachsel)
Weblink
Einbinden
2 Exakte Antworten 21 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/23

Fenster schliessen

Was ist die Definiton von Organisation?

Planmässiger Aufbau, Gliederung und Ordnung
Fenster schliessen

Was ist die Definiton von einer Ablauforganisation?

 

Die Ablauforganisation regelt die Reihenfolge und die Verfahren, nach denen die zu erfüllenden Arbeiten ablaufen sollen. Einfach Erklärt: Wie kann ich etwas anders gestalten
Fenster schliessen

Beispiele einer Unterorganisation?

Der Satz" ich habe gemeint" ist typisch.

  • Kompetenzfragen sind häufig neu zu klären
  • Es gibt ohne sichtbaren Grund eine Unter oder Überbelastung
  • Betroffene Stellen sind nicht oder schlecht informiert
  • Schriftstücke gehen verloren

Immer in der Verantwortung des Küchenchefs

Fenster schliessen

Beispiele einer Überorganisation?

  • Aufwand an Geld und Zeit(Arbeit) steht in keinem Verhältnis
  • Akten werden unnötig bei verschiedenen Stellen gesammelt
  • Organisatiorische Anforderungen werden missachtet
  • Infexibilität
Fenster schliessen

Was bedeutet Improvisation?

Das Gegenteil von Organisation, die Normen und Regeln festlegt ist die Improvisation.

Das bedeutet kurzfristiges entscheiden von Anordnungen von Fall zu Fall. Es gibt Improvisation die sind nötig und solche die sind eher weniger nötig.

Fenster schliessen

Was sind Improvisationsbetriebe?

z.B Bergütten, Restaurant die ans Wetter angewiesen sind.

Fenster schliessen

Wann muss ein genauer Ablauf einer Tätigkeit beschrieben werden?

Umso wichtiger, bzw umso höher die Gefahr einer Situtation sich darstellt, umso detailliertes muss der Ablauf beschrieben werden. Beispiel: Es wird der Ablauf der Reinigung einer Rahmmaschine beschrieben. In der Gefahrenanalyse wurde die Rahmmaschine als sehr hoch eingestuft. Dementsprechend wird er Ablauf der Reinigung sehr genau beschrieben. Es wird in solchen Situationen auch eine Unterschrift der auszuführenden Person verlangt.

Fenster schliessen

Auf welche Bereiche hat die Ablauforganisation einen Einfluss in der Gastronomie?

  • Arbeiten können in kürzerer oder längerer Zeit erledigt werden
  • Können die Geräte, Maschinen oder Hilfsmittel starck oder schwach auslaten?
  • Können in zu grossen oder zu kleinen Räumen statt finden
  • Können Termin und fristgerfchet oder nicht fristgerecht erledigt werden.
  • Können unter hohem oder niedrigen Verbrauch von Betriebsmitteln erledigt werden.
  • Können von hoher oder schlechten Qualität geprägt werden.
  • Können die MitarbeiterInnen stark, schwach oder garnicht belasten.
Fenster schliessen
  1. Bei welchen Art von Betrieben müssen Massnahmen fast täglich angepasst werden? 
  2. Bei welchen gerade nicht?

 

  1. Es igbt die Betrieben die ihr Angebot täglich neu festlegen müssen wie z.B Berghütten oder Caterings
  2. Bei Betrieben, die immer ähnliche Kundenzahlen haben ie Altersheime oder Spitäler.
Fenster schliessen

Bei Änderungen im Arbeitsprozess gibt es viele Konfliktpotenziale.

Kannst du mir einige Beispiele nennen die mit einer negativen Einstellung die Kommunikation im Betrieb schaden können?

 

  • Das haben wir noch nie so gemacht
  • Wir haben es immer so gemacht
  • Das geht bei uns nicht!
  • Sie haben keine Erfahrung
  • Unsere Gäste/KundInnen wollen das nicht

Solche Aussagen hindern die Weiterentwicklung von einem Betrieb!

Fenster schliessen

Was ist ein Qualitätsstandart?

Qualität ist das, was ich den Kunden anbieten. Qualität ist das was ich definiere.

 

Fenster schliessen

Wie wird ein Qualitätsstandart festgelegt und was sind die Prioritäten?

Ein Qualitätsstandart wird immer mit der Berücksichtigung von der Gesamtleitung eines Betriebes definiert. Das Festlegen wird von vielen Interessenfaktoren beeinlusst. Es ist das Ziel einer Betriebsleitung die verschieden Faktoren unter einem Dach zu bringen

  1. Priorität: Zufriedenheit und Bedürfnisse der Kunden abdecken. Sorgt für einen langfristige Existenz
  2. Priorität: Sind die Bedürfnisse und die Finanziellen Möglichkeiten von dem Betrieb.
Fenster schliessen

Was sind mögliche Interessengruppen und Faktoren die für die Festlegung des Qualiätsstandarts?

  • Kundenbedürfnisse
  • Gesetzesgeber(Lebensmittelgesetz)
  • Finanzielle Möglichkeiten
  • Betriebsumfeld
  • Rechtliche Grundlage
  • Vorhandene Struktur
Fenster schliessen

Was ist wichtig bei einer Analyse von einer Arbeit, einem Rezept, Reinigungsvorschlag etc?

Man sollte die Prozesse kennen. Es ist wichtig bevor jeder Analyse die Mitarbeiter zu informieren

Beispiel:

  1. Definition des Standarts: Hygienestandarts
  2. Arbeitsmethode/Ablauf(Wie soll etwas geschehen):Reinigungsmethode/Ablauf
  3. Kontrollmethode: Sauberkeitsmethode, geschieht nur mit Anleitung. 
Fenster schliessen

Definiere die einzelnen Schritte zur Veränderung der Ablauforganisation?

Ein Ablauf sollte einen klaren Titel haben. Jede Idee muss Messbar sein. Dafür braucht man einen alten und neuen Stand:

  1. Analyse: Vogelperspektive, Detailierte Beschreibung, Einbezug von Nahtstellen
  2. Analysieren: Am besten die MA einbeziehen und das Ganze als Teilstück anschauen, Zerlegen, überarbeiten, Neue Ideen bringen, dabei muss das Ziel definiert sein
  3. Synthese: fügt die Informationen zusammen und macht etwas Ganzes.
  4. MA Schulen mit dem neuen Prozess. Behiflich die 7 W`s: Wer?, Was?,Wo?,Wie?,Warum?,Womit?,Wann?
  5. Umsetzung: die Abläufe müssen schriftlich erledigt werden. Alle wichtigen Punkte festhalten
  6. Kontrolle: Neu defineiren, wer macht was? Kontrollierfähig, Schriftlich und in gewinnen Abständen
  7. Messen: Veränderungen müssen messbar sein. Vergleichhen mit dem Standart
  8. Nachkorrektur: Neu überarbeiten und definieren, Lösungsvorschläge machen.
Fenster schliessen

Definition von Arbeitsaufbauorganisation?

Die Aufbauorganisation bestimmt, wie die Aufgaben auf einzelne Personen und Personengruppen verteilt sind und wer für die Planung, die Entscheidung, die Ausführung und die Kontrolle von Arbeiten zuständig und verantwortlich ist.

Fenster schliessen

Definition von einer Ablauforganisation?

Die Ablauforganisation regelt die Reihenfolge und die Verfahren, wie eine Arbeit ablaufen sollte.

Fenster schliessen

Was verstehst du von einem Organigramm?

Das Organigramm zeigt die Struktur eines Betriebes. Es wird auch als Organisationsplan bezeichnet. Verschiedene Stellen und Abteilungen werden zueinander in Beziehung gebracht.

Fenster schliessen

Was ist ein klassisches Linienorganigramm?

 

Lizenzierung: Keine Angabe

Es führen Linien von jeder Ebene auf die nächst tiefere und bezeichnen die Stellen und Abteilungen mit Rechtecken.  Diese Linien nennt man Dienstweg.

Jeder Mitarbeiter hat in der Linienorganisation nur einen direkten Vorgesetzen. Diejenigen Stellen mit Anweisungsbefugnissen gegenüber untergeordneten Stellen nennt man Instanzen.

Die Vorteile dieser Organisation liegen darin, dass einfache und für jeden klare Anordnungen bestehen. Erforderlich sind aber klare Abgrenzungen von Verantwortung und Kompetenz.

Bei einer zu grossen Anzahl von Mitarbeitern wird die Beanspruchung der oberen Instanz zu gross

Fenster schliessen

Bei grösseren Betrieben gibt es zusätzlich bei Organigramm die sogenannten Stabstellen. Was sind Sie und wie werden sie gekennzeichnet?

Sie dienen als Helfer und Berater der oberen Helfer. Sie besitzen in der Regel keine Entscheidungsbefugnisse. Beispiel: das Personalbüro. Im Organigramm durch Kreisen oder Dreiecke unterhalb der entsprechender Instanz seitlich dargestellt.

Fenster schliessen

Was sind die Grundsätze eines Stablinienorganigramms? 

Zeichne  ein Stablinienprogramm?

Lizenzierung: Keine Angabe

Einheit der Leitung- Spezialisierung von Stäben und Leitungsfunktionen ohne Kompetenz gegenüber der Linie.

Vorteile:Einheit der Leitung,Entlastung der Zwischeninstanzen

Nachteile: Stab als Alternative zu Organisation, Stab als Vorwand für mangelnde Delegation.

Fenster schliessen

Was ist ein sogeanntes Funktionsdiagramm?

Lizenzierung: Keine Angabe

Ein Funktionsdiagramm zeigt für Alle oder in grösseren Unternehmungen für eine Gruppe von zusammenarbeitenden Stellen, für welche Aufgaben jede Stelle zuständig ist und welche Funktion sie dabei erfüllen muss.Es ist ein Organisationsinstrument, das die Verteilung von Aufgaben und Kompetenzen auf die verschiedenen Stellen einer Unternehmung in Symbolen dargestellt. Es ist ein Zuordnen von Tätigkeiten der Organisationsstellen.

Fenster schliessen

Was bedeutet das Kongruenzprinzip?

es ist eine Art delegieren.

Im Rahmen der Organisationslehre wird bei diesem Prinzip davon ausgegangen, dass Aufgaben, Kompetenzen und Informationen an jeweils nachgeordneter Stelle deckungsgleich übertragen werden müssen. So kann ein Aufgabenträger seine Aufgabe nur dann erfüllen, wenn ihm hierfür auch die notwendigen Kompetenzen (Entscheidungsbefugnisse, Sicherheitsfreigaben o.ä.) übertragen werden.

Kongruenzoprinzip: Delgegieren- Lernen- umsetzen-selbstständig