Lernkarten

Karten 269 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 02.05.2022 / 12.07.2022
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 269 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

weitere Ausrichtungsprinzip die fast für alle Asanas gelten

Parallel stehende Füsse bedeutet, dass der zweite Zeh mittig zur Ferse ausgerichtet wird und die Waden im 90 Grad Winkel zur Fussohle stehen

Fenster schliessen

weitere Ausrichtungsprinzip die fast für alle Asanas gelten

Die untere Lendenwirbelsäule bleibt natürlich gekrümmt, indem das Schmabein leicht Richtung Bauchnabel hochgezogen und das Steissbein zur Erde verlängert wird

Fenster schliessen

weitere Ausrichtungsprinzip die fast für alle Asanas gelten

die schultern werden leicht hoch und nach hinten roterit, so dass die Schulterblätter zueinanderkommen

Fenster schliessen

weitere Ausrichtungsprinzip die fast für alle Asanas gelten

um die halswirbelsäule lang zu halten, wird das kinn leicht zur brust gezogen werden

Fenster schliessen

weitere Ausrichtungsprinzip die fast für alle Asanas gelten

der abstand vom herz zum bauchnabel wird maximal lang gehalten, indem die wirbelsäule gestreckt wird