Lernkarten

Karten 398 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 14.10.2021 / 14.12.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden

Stapel: Zeitformen bestimmen

0 Exakte Antworten 13 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/13

Fenster schliessen

Du kennst sechs Zeitformen. Benenne Sie.

- Präsens

- Präteritum

- Perfekt

- Plusquamperfekt

- Futur 1

- Futur 2

Fenster schliessen

Welche der sechs Zeitformen sind in der Gegenwart?

- Präsens

Fenster schliessen

Welche der sechs Zeitformen sind in der Vergangenheit?

- Präteritum

- Perfekt

- Plusquamperfekt

 

Fenster schliessen

Welche der sechs Zeitformen sind in der Zukunft?

- Futur 1

- Futur 2

Fenster schliessen

Konjugieren Sie hören im Präsens.

ich höre

du hörst

er/ sie hört

wir hören

ihr hört

sie hören

Fenster schliessen

Konjugieren Sie hören im Perfekt.

ich habe gehört

du hast gehört

er/ sie hat gehört

wir haben gehört

ihr habt gehört

sie haben gehört

Fenster schliessen

Konjugieren Sie hören im Präteritum.

ich hörte

du hörtest

er/ sie hörte

wir hörten

ihr hörtet

sie hörten

Fenster schliessen

Konjugieren Sie hören im Futur 1.

ich werde hören

du wirst hören

er/ sie wird hören

wir werden hören

ihr werdet hören

sie werden hören

Fenster schliessen

Konjugieren Sie hören im Plusquamperfekt.

ich hatte gehört

du hattest gehört

er/ sie hatte gehört

wir hatten gehört

ihr hattet gehört

sie hatten gehört

Fenster schliessen

Erläutern Sie hören im Futur 2.

ich werde gehört haben

du wirst gehört haben

er/ sie wird gehört haben

wir werden gehört haben

ihr werdet gehört haben

sie werden gehört haben

Fenster schliessen

Was sind Modalverben? Benennen Sie diese.

dürfen, können, mögen, müssen, sollen, wollen

Fenster schliessen

Du kannst kannst sätze in eine andere bestimmte Zeitform umwandeln wie z.B. vom präsens ins Futur 1.

Jedoch gibt es eine ausnahme bei Modalverben. Erläutern Sie.

Im Perfekt und Plusquamperfekt in Kombination mit einem anderen Verb wird aus dem Modalverb kein Partizip 2 gebildet, sondern das Modalverb bleibt im Infinitiv.

z.B. Ich kann gut kochen. > Ich habe gut kochen können.

Wir mögen Pizza essen. > Wir haben Pizza essen mögen.

Wir wollen eine grosse Wanderung machen. > Wir haben eine grosse Wanderung machen wollen.

Aber wenn es im Satz nur ein Modalverb (ohne 2. Verb) hat, benötigen wir im Perfekt und Plusquamperfekt das Partizip 2 des Modalverbes.

Wir mögen Pizza. > Wir haben Pizza gemocht.

Wir wollen Kuchen. Wir haben Kuchen gewollt.

Fenster schliessen

Was haben Perfekt, Plusquamperfekt und Futur 2 gemeinsam?

Es wird immer das Partizip 2 gebraucht ausser wenn ein verb in verbindung mit dem Modalverb steht.