Cartes-fiches

Cartes-fiches 49 Cartes-fiches
Utilisateurs 6 Utilisateurs
Langue Deutsch
Niveau Autres
Crée / Actualisé 12.09.2021 / 02.10.2021
Attribution de licence Non précisé
Lien de web
Intégrer
0 Réponses exactes 10 Réponses textes 39 Réponses à choix multiple
Fermer la fenêtre

"Mein Onkel hatte den Betreib organisatorisch nach den Einliniensystem aufgebaut. Das Unternehmen ist aber im Laufe der Zeit gewachsen, sodass dieses einfach nicht mehr passte", meint Dachdeckermeister Christian Aust  nach der Betreibsübernahme.

Welchen Nachteil hat dieses System?

Die Vorgesetzten sind oft überlastet

Es bestehen keine klaren Weisungsbefugnisse.

Die Vorgesetzten sind nicht über alle Vorgänge informiert.

Fermer la fenêtre

Als Maurermeister hat Horst Wohlers mit saisonal schwankender Auslastung zu tun. Enorme Schwiegkeiten bereitet daher ein effizienter und kostenoptionaler Personaleinsatz. Im Tarifvertrag ist die Möglichkeit vorgesehen, Arbeitszeitkonten für Mitarbeiter einzurichten.

Was ermöglicht dieses Arbeitszeitmodell?

Das Sammeln von Plus- und Minusstunden ermöglicht Freizeitausgleich und für den Arbeitgeber kostenfreie Mehrarbeit.

Zwei oder mehrere Mitarbeiter können sich einen Arbeitsplatz zeitlich flexibel und individuell einteilen.

Die Arbeitszeit der Mitarbeiter wird verkürzt. Sie können daher den Beruf besser mit dem Privatleben vereinbaren.

Fermer la fenêtre

KFZ-Meister Andre Preuss hat den Betrieb seines Vater übernommen: "Mein Vater hat einen autoritären Führungsstil geflegt. Er ist damit gut gefahren. Für mich kommt der Stil allerdings nicht in Frage!"

Welches Verhalten passt zum Führungsstil des Vaters?

Er delegiert viele Planungs- und Entscheidungsaufgaben unmittelbar an seine Mitarbeiter.

Er legt die Aufgaben für seine Mitarbeiter konkret fest und kontrolliert die Arbeitsergebnisse genau.

Fermer la fenêtre

Karl Mügel erkennt, dass im Bereich Logistik einiges zu ändern ist. Da das Unternehmen eine hohe Kapitalbindung hat, empfiehlt sich das Just-in-time-Verfahren. Allerdings stellt dies hohe Anforderungen an die betrieblichen Organisationsstrukturen.

Was bezweckt Karl Mügel mit dieser Umstellung?

Er stellt auf dieser Weise die Qualität der durchzuführenden Arbeiten sicher.

Er erreicht auf dieser Basis minimale Transportkosten.

Er will überflüssige Lagerbestände abbauen und dadurch Kosten sparen.

Fermer la fenêtre

Metallbauer Björn Wanner benötigt eine neue, moderne CNC-Maschine. Für diese langfristige Investition ins Anlagevermögen  benötigt er Kapital. Die Finanzierung soll über betriebsinterne Quellen erfolgen.

Welche der folgenden Finanzierungsquellen kann Björn Wanner unter dieser Bedingung nutzen?

Die Aufnahme eines ganz neuen Gesellschafters.

Die Vermögensumschichtung durch den Abbau hoher Lagerbestände.

Die Aufnahme eines langfristigen Bankdarlehens.

Fermer la fenêtre

Zweiradmechanikermeister Fabian Gräfe überlegt, in eine moderne Hebebühne zu investieren und diese zu leasen.

Welchen Vorteil sehen Sie für Fabian Gräfe in dieser Finanzierungsform?

Die liquiden Mittel seines Unternehmens werden geschont.

Die Kosten sind im Allgemeinen niedriger als die Kosten für ein Bankkredit.

Die Kosten für Wartung und Reparatur der Maschinen müssen nicht von ihm selbst getragen werden.

Fermer la fenêtre

Petra Koblenz ist mit Personaleinstellungenzu Beginn sehr vorsichtig. Daher vereinbart sie in unbesfristeten Arbeitsverträgen maximale Probezeiten mit entspechend langen Kündigungsfristen. Das hat sich bewährt, da sie so die Eignung der Mitarbeiters genau prüfen kann.

Welche rechtlichen Bestimmungen legt Petra Koblenz dann zugrunde?

Maximale Dauer 6 Monate; Kündigungsfrist 4 Wochen zum 15. oder Monatsende

Maximale Dauer 4 Monate; Kündigungsfrist sofort.

Maximale Dauer 6 Monate; Kündigungsfrist 2 Wochen.

Fermer la fenêtre

Zahntechnikerin Julia Gebhardt  geht bei Kündigungen sorgfältig vor. So hat zum Beispiel die Bürokraft Susanne Hecker unerwartet zum 30.06 gekündigt, weil sie zum 01.07. eine besser bezahlte Stelle angekommen hat.

Welcher Pflicht muss Julia Gebhardt nun nachkommen?

Sie muss die frei werden Stelle unverzüglich der zuständigen Arbeitsargentur melden.

Sie muss die zuständige Handwerkskammer in Kenntnis setzten.

Sie muss der zuständigen Krankenkasse Meldung erstatten.