Lernkarten

Karten 49 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 12.09.2021 / 14.09.2021
Lizenzierung Keine Angabe     (Pauli Lehrbuch der Küche 15 Auflage)
Weblink
Einbinden
5 Exakte Antworten 42 Text Antworten 2 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Das Ziel der Molekularküche ist?

Das verstärken von Geschmack, Geruchsstoffen, Farbe, Formen und Beschaffenheit. Mit solchen Techniken werden die Gäste überrascht und hat somit ein positives und bleibende Wirkung auf den Gast.

Fenster schliessen

Schäume/Mousses, Airs, warme Gelees, heißes „Eis“,das beim Abkühlen im Mund schmilzt, Bonbons aus Olivenöl oder „Kaviar“aus Melonen welchem Foodtrend kommt dier in den Sinn?

Molekular

Fenster schliessen

Was ist Fast-Casual-Gastronmie

Definition. Das Fast-Casual-Restaurant verbindet eine relativ hohe Produktqualität und die Frische der Fullservice-Systemgastronomie mit der Geschwindigkeit der Quickservice-Systemgastronomie und rechtfertigt so einen höheren Preis gegenüber Fastfood-Angeboten

Fenster schliessen

Was ist Fullservice-Systemgastronomie?

Full Service ist eine Bezeichnung für alle Branchen, die einen umfassenden Dienst wie den Hotelservice anbieten. Im Allgemeinen deutet die Bezeichnung an, dass der Kunde den Zugang zu allen angebotenen Dienstleistungen der Branche erfährt.

Fenster schliessen

Was ist Quickservice-Systemgastronomie?

Die beiden wesentlichen Merkmale sind der Counter-Service und das Angebot von Fast Food.

Unterteilt wird das Segment speisenspezifisch in:

Fenster schliessen

Counter-Service was bedeutet dieser begriff in der Gastronmie?

Beim Counter-Service werden die Speisen an einer zentralen Theke bestellt und dort ausgegeben und bezahlt. Somit handelt es sich nicht um Selbstbedienung. Ein Vorteil des Counter-Service gegenüber der Selbstbedienung ist sein niedriger Platzbedarf. Dem steht entgegen, dass wegen der geringen Verkaufsfläche nur ein schmales Sortiment möglich ist. Außerdem ist das System oft unflexibel, weil die technischen Geräte nur auf dieses Sortiment abgestimmt sind.

Bekannte Beispiele für diesen Verkaufstyp sind die Systeme von Burger King und McDonald’s.

Fenster schliessen

Was ist Sensual Food?

 

Der Begriff Sensual Food steht dabei für die Zurückeroberung der Wahrnehmung beim Essen, weg von sensorisch standardisierten und bereits verarbeiteten Lebensmitteln.

Fenster schliessen

Was bedeutet Food Trends?

 

Unter Trendlebensmitteln versteht man Lebensmittel, deren Konsum einem modebedingten Boom folgend in einem bestimmten Zeitraum stark zunimmt oder die überhaupt erst neu auf den Markt kommen und sich von dem bisherigen Angebot an Lebensmitteln unterscheiden.