Lernkarten

Karten 47 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 24.06.2021 / 16.09.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 47 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/47

Fenster schliessen

Was ist eine Intervallskala?

Bsp.: Innentemperatur des Apfels in Grad Celsius
nur relativer, aber kein absoluter Nullpunkt gegeben
¨ Der absolute Nullpunkt der Temperatur liegt bei -273.15 Grad Celsius (= 0 Kelvin)
¨ daher können nur Abstände zwischen Messwerten betrachtet werden, nicht
Verhältnisse (Bsp.: 10 C sind nicht doppelt soviel wie 5 C aus physikalischer Sicht)
Reihenfolge als Kontinuum mit gleichen Abständen zwischen den einzelnen Messwerten
in Fragebogen-Skalen sind oft nur die Pole beschriftet und es gibt mind. 6 Skalenstufen

Fenster schliessen

Was ist eine Proportionalskala?

Bsp.: Gewicht des Apfels
absoluter Nullpunkt ist gegeben
Aussagen möglich wie: „doppelt, dreifach, x-fach"

Fenster schliessen

Wie lautet der Überbegriff für Intervall- und Proportionalskala?

metrische Skalen

Fenster schliessen

Was sind die Eckpunkte der Standardabweichungen bei einer Normalverteilung

1 Standardabweichung = 68% der Population
2 Standardabweichungen = 95% der Population
3 Standardabweichungen = 99.7% der Population

Fenster schliessen

Welche zwei Stichprobenarten gibt es?

unabhängige Stichproben und abhängige Stichproben

Fenster schliessen

Was sind unabhängige Stichproben?

z. B.: Vergleich mittleres Einkommen von Ärzten mit demjenigen von Anwälten
oder: Vergleich der Mittelwerte bezüglich eines Merkmals zwischen Frauen und Männern
typischer Anwendungsfall: Vergleich der Stichprobenmittelwerte mit Hilfe des t-Tests für
unabhängige Stichproben oder des Mann-Whitney-U-Tests

Fenster schliessen

Was sind abhängige Stichproben?

z. B. bei Messwiederholungen: vor und nach einer Therapie oder Werbekampagne oder
vor und nach einer speziellen Lerneinheit einer Schulklasse etc.
à hier stehen die Werte beider Stichproben in einer mehr oder minder ausgeprägten
Beziehung zueinander, z. B. die Stichprobenvarianzen
typischer Anwendungsfall: Vergleich der Stichprobenmittelwerte/der zentralen Tendenz
mit Hilfe des t-Tests für abhängige Stichproben oder des Wilcoxon-Tests

Fenster schliessen

Welche Tests werden bei zwei Stichproben angewendet?

t-Test nach Student (intervallskaliert, normalverteilt, unabhängige oder abhängige
Stichproben)
U-Test nach Mann und Whitney (ordinalskaliert oder nichtnormalverteilte intervallskalierte
Variablen, unabhängige Stichproben)
Wilcoxon-Test (ordinalskaliert oder nichtnormalverteilte intervallskalierte Variablen,
abhängige Stichproben)

Fenster schliessen

Welche Test werden bei mehr als zwei Stichproben angewendet?

einfache Varianzanalyse (intervallskaliert, normalverteilt, unabhängige oder abhängige
Stichproben)
H-Test nach Kruskal und Wallis (ordinalskaliert oder nichtnormalverteilte intervallskalierte
Variablen, unabhängige Stichproben)
Friedman-Test (ordinalskaliert oder nicht-normalverteilte intervallskalierte Variablen,
abhängige Stichproben)

Fenster schliessen

Welche zwei Hypothesenarten gibt es?

Zusammenhangs- und Unterscheidungshypothesen

Fenster schliessen

Was wird bei der Analyse von Zusammenhängen gemacht?

Korrelationen: Bestimmung der Stärke/Enge eines Zusammenhangs zwischen zwei
Variablen
Regressionen: Aufdecken der Art eines Zusammenhangs, z. B. Beantwortung der Frage,
inwiefern eine unabhängige Variable die Werte einer abhängigen Variablen vorherzusagen vermag
Also: Klärung von Zusammenhangshypothesen (je-desto)

Fenster schliessen

Was wird bei der Analyse von Unterschieden gemachte?

Unterschiede hinsichtlich der Mittelwerte
¨ Z.B. Frage, ob signifikante Unterschiede hinsichtlich des Durchschnittseinkommens
zwischen Ärzten und Anwälten bestehen.
Unterschiede hinsichtlich der Varianzen/Standardabweichungen/Standardfehler
¨ Z. B. Frage, ob sich die Verteilung der Schulnoten zwischen „Schweizer Schulklassen"
und multikulturell zusammengesetzten Schulklassen signifikant unterscheiden.
Also: Klärung von Unterschiedshypothesen (Gruppe A und Grupp B unterscheiden sich)

Fenster schliessen

Analyse von Zusammenhänge. Was ist wenn der Zusammenhang zwischen zwei Variabeln klar ist?

Korrelationen zwischen zwei Variablen
miteinander variieren der Ausprägungen der beiden Variablen (bivariate Korrelation)
im positiven Sinne oder im negativen (gleichsinnig oder gegensinnig)
¨ positiv: Z. B. steigender Lohn - steigender Berufsstatus
¨ negativ: Z. B. steigende Prüfungsangst - sinkende Punktzahl in der Prüfung

Fenster schliessen

Analyse von Zusammenhänge. Was ist wenn der Zusammenhang zwischen zwei Variabeln nicht klar ist?

Korrelationsmasse anstelle Regression, wenn:
Das Huhn-Ei-Problem nicht gelöst ist (welches ist die Ursache, welches die Wirkung?)
¨ z. B. Zusammenhang zwischen Motivation und Erfolg
keine der beiden Variablen intervall-/proportionalskaliert ist
Grundsätzliche Unterscheidung der Korrelationsmasse:
Produkt-Moment-Korrelation (Pearson-Korrelation)
Rangkorrelation (Spearman-Korrelation; Kendall-Tau-Korrelation)

Fenster schliessen

Welche Korrelationskoeffizienten gibt es?

Pearson Korrelation, Spearman Korrelation und Kendall-Tau-Korrelation

Fenster schliessen

Welche Analyseformen nach Mayring gibt es?

Zusammenfassung
Explikation
Inhaltliche Strukturierung
Formale Strukturierung
Typisierende Strukturierung
Skalierende Strukturierung

Fenster schliessen

Wie sieht das Ablaufmodell bei der zusammenfassende Inhaltsanalyse aus?

Bestimmung des angestrebten Abstraktionsnieveaus
1. Reduktion durch Selektion -> Streichung bedeutungsgleicher Bedeutungseinheiten
2. Reduktion durch Bündelung -> Konstruktion, Integration von Bedeutungseinheiten auf dem angestrebten Abstratktionsniveau
Zusammenstellung der neuen Aussagen als Kategoriensystem
Rücküberprüfung des zusammenfassenden Kategoriensystem am Ausgangsmaterial

Fenster schliessen

Welches sind die 4 Schritte der zusammenfassende Inhaltsanalyse?

Paraphrisierung (Streiche alle nicht inhaltsragenden Textbestandteile
Generalisierung auf das Abstratktionsniveau (Generalisiere die Gegenstände der Paraphrasen auf die definierte Abstratkionsebene
Erste Reduktion (Streiche bedeutungsgleiche Paraphrasen innerhalb der Auswertungseinheit)
Zweite Reduktion (Fasse Paraphrasen mit gleichem Gegenstand zu einer Paraphrase zusammen)

Fenster schliessen

Was ist das Ziel der explizierenden Inhaltsanalyse?

interpretationsbedürftige Textstellen werden identifiziert
Die Explikation dieser Textstellen wird unter Zuhilfenahme von zusätzlichem
Material durchgeführt
engerer Kontext als Explikationsmaterial:
direktes Textumfeld der interpretationsbedürftigen Textstelle (definierend, erklärend,
ausschmückend, beispielgebend, ausführend oder auch „das Gegenteil beschreibend"
Ziel: erklärende Paraphrase formulieren

Fenster schliessen

Wie sieht das Ablaufmodell der explizierenden Inhaltsanalyse aus?

Bestimmung der zu explizierenden Textstelle
Bestimmung des zulässigen Explikationsmaterials
Materialsammlung (enge Textanalyse = direktes Textumfeld oder weite Kontextanalyse = Zusatzmaterial über den Text hinaus)
Formulierung der explizierenden Paraphrase
Überprfung ob die Explikation ausreicht

Fenster schliessen

Welche Schritte gibt es bei der strukturierenden Inhaltsanalyse?

Bestimmung der Analyseeinheit
Paraphrasierung der inhaltstragenden Textstellen
Bestimmun des angestrebten Abstratkionsniveaus
1. Reduktion durch Selektion
2. Reduktion durch Bünderlung
Zusammenstellung der neuen Aussagen als Kategoriensystem
Rücküberprüfung des zusammenfassenden Kategoriensystems

Fenster schliessen

Was ist das Ziel der formalen Strukturierung?

Textmaterial untergliedern, zerlegen, schematisieren

Formale Strukturierung eher in Computerwissenschaft

Fenster schliessen

Welche vier möglichen Kriterien werden  zur formalen Sturkturierung vorgeschlagen?

syntaktisches Kriterium: Struktur der sprachlichen Formulierung im Material wird untersucht; Besonderheiten des Satzbaus, Abweichungen, Brüche o. ä.
thematisches Kriterium: inhaltliche Struktur, die Abfolge thematischer Blöcke, die inhaltliche Gliederung des Materials wird herausgearbeitet
semantisches Kriterium: Beziehung von Bedeutungsinhalten untereinander wird rekonstruiert
dialogisches Kriterium: Abfolge einzelner Gesprächsbeiträge und Gesprächsschritte wird analysiert

Fenster schliessen

Was ist das Ziel der inhaltlichen Strukturierung?

Ziel: Themen, Inhalte, Aspekte aus dem Material herausfiltern und zusammenfassen

Fenster schliessen

Wie ist der Ablauf der inhaltlichen Strukturierung?

Kategoriensystem wird theoriegeleitet entwickelt (Haupt- und Unterkategorien)
Zuordnung der Kodiereinheiten zu den Kategorien
Anwendung der Regeln der zusammenfassenden Inhaltsanalyse: Paraphrasen werden zunächst pro Unterkategorie, dann pro Hauptkategorie zusammengefasst

Fenster schliessen

Was ist das Ziel der typisierenden Strukturierung?

Ziel: Extraktion besonders markanter Bedeutungsgegenstände, welche detailliert beschrieben werden

Fenster schliessen

Wie werden Typisierungen vorgenommen?

Auswahl besonders markanter Textstellen:
besonders extreme Ausprägungen
Ausprägungen von besonderem Interesse
Ausprägungen, die besonders häufig vorkommen

Fenster schliessen

Was ist der Nachteil dieser Typisierungen?

Nachteil dieser Strukturierungsart: zu starke Verallgemeinerung oder Verzerrung wenn möglich, inhaltliche oder skalierende strukturierende Verfahren wählen

Fenster schliessen

Was ist das Ziel der skalierenden Strukturierung?

Ziel: Textmaterial auf einer ordinalen Skala vom Kodierer einschätzen lassen (Intensitätsanalyse)

Fenster schliessen

Wie werden Hypothesen erstellt?

Erstellen einer ersten Hypothese abgeleitet vom Thema
Verfeinern dieser Hypothese durch das Sammeln von Zusatzinformationen
Hinzufügen von weiteren Annahmen
Siehe Beispiel Kernkraftenergie in der PVA kann Hypotehse abgeleitet werden: 

Wenn über Kernkraft geredet wird, dann ist dies häufig negativ oder im Kontext mit Gewalt.