Lernkarten

Marc Metzger
Karten 24 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 09.06.2021 / 10.02.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 13 Text Antworten 11 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Der Abschreibungssatz bei der linearen Abschreibung ist die Hälfte des Abschreibungssatzes der degressiven Abschreibung. Richtig oder falsch?Single choice.

 
Richtig

Falsch

Fenster schliessen

 

Der Abschreibungssatz bei der linearen Abschreibung ist die Hälfte des Abschreibungssatzes der degressiven Abschreibung. Begründung!Single choice.

 

Merkblatt der ESTV - degressive Methode Abschreibung vom Buchwert - bei linearer Abschreibung nehmen wir 1/2.

Fenster schliessen

Die Rechnungslegung bildet die Grundlage für die Buchführung. Sie erfasst diejenigen Geschäftsvorfälle und Sachverhalte, die für die Darstellung der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens notwendig sind.Richtig oder falsch?

 

Richtig

Falsch

Fenster schliessen

Die Rechnungslegung bildet die Grundlage für die Buchführung. Sie erfasst diejenigen Geschäftsvorfälle und Sachverhalte, die für die Darstellung der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens notwendig sind. Begründe!

Die Buchführung erfasst die Geschäftsfälle.

Fenster schliessen

Im Mehrwertsteuergesetz wird die Kaufmännische Buchführung und Rechnungslegung im 32. Titel geregelt. Richtig oder falsch?

Richtig

Falsch

Fenster schliessen

Gemäss Steuerbuch muss die Buchhaltung eines Grossunternehmens umfangreicher sein als diejenige eines Kleinstunternehmens. Richtig oder falsch?

Richtig

Falsch

Fenster schliessen

Gemäss Steuerbuch muss die Buchhaltung eines Grossunternehmens umfangreicher sein als diejenige eines Kleinstunternehmens. Richtig oder falsch?

Richtig

Falsch

Fenster schliessen

Der Kontenrahmen wird in verschiedene Kontenklassen, Kontenhauptgruppen und beliebig viele Kontengruppen gegliedert, die jeweils mit einer eindeutigen Nummer versehen sind. Richtig oder falsch?

Richtig

Falsch

Fenster schliessen

Der Kontenrahmen wird in verschiedene Kontenklassen, Kontenhauptgruppen und beliebig viele Kontengruppen gegliedert, die jeweils mit einer eindeutigen Nummer versehen sind. Stelle richtig!

 

Kontenrahmen, Kontenklassen, Konten-Hauptgruppen, Konten

Fenster schliessen

Anzahlungen von Kunden an die Pasta AG, die für einen Event in der Zukunft geleistet werden, werden in den Passiven im Konto kurzfristiges Fremdkapital geführt. Richtig oder falsch?Single choice.

 
Richtig

Falsch

Fenster schliessen

Anzahlungen von Kunden an die Pasta AG, die für einen Event in der Zukunft geleistet werden, werden in den Passiven im Konto kurzfristiges Fremdkapital geführt. Stelle richtig!Single choice.

 

Das Konto "kurfristiges Fremdkaptial" existiert nicht. Das Konto könnte bspw. heissen "Erhaltene Anzahlung von Kunden".

Fenster schliessen

Die Aufnahme eines Covid-19-Kredites bei Ihrer Hausbank für die Sicherung der Fortführung Ihrer Unternehmung, ist ein Finanzierungsaufwand. Richtig oder falsch?Single choice. R

Richtig

Falsch

Fenster schliessen

Die Aufnahme eines Covid-19-Kredites bei Ihrer Hausbank für die Sicherung der Fortführung Ihrer Unternehmung, ist ein Finanzierungsaufwand. Stelle richtig!

Es handelt sich um einen Fainzierungsvorgang

Fenster schliessen
Welche Konten sind betroffen / Wir bestimmen die Art der betroffenen Konten / Wir bilden den Buchungssatz daraus / Wir stellen fest, welche zunehmen und welche abnehmen. Ist die Reihenfolge richtig oder falsch?Single choice.  
Richtig

Falsch

Fenster schliessen

Nennen Sie die korrekten und vollständigen Bezeichnungen der 3 MehrwertsteuersätzeMulti Line Text.

  • Normalsatz, 7.7%
    Autos, Uhren, Schmuck, Kleider, Alkohol, Dienstleistungen
  • reduzierter Satz, 2.5 %
    Lebensmittel, Bücher, Zeitungen, Medikamente, weitere Güter des täglichen Bedarfs
  • Sondersatz Hotelübernachtungen inkl. Frühstück, 3.7%
    Hotelübernachtungen inkl. Frühstück
Fenster schliessen

Was verändert sich bei einem erfolgswirksamen Geschäftsvorgang?

Der Erfolg der Unternehmung (Gewinn oder Verlust).

Fenster schliessen
Welchen Bestand weist das Konto Aktienkapital – das Aktienkapital beträgt gemäss Statuten CHF 150'000 – bei einer Teilliberierung von CHF 55'000 aus?Single choice.  
CHF 100'000

CHF 80'000

CHF 150'000

Fenster schliessen

Bedeutung MWST-Begriff SteuersubjektSingle choice.

 
Person, die Steuern bezahlen muss

Wein, der besteuert wird

Person - juristische oder natürliche, die in der Pflicht ist, mit der ESTV abzurechnen

Fenster schliessen

Erklären Sie mit eigenen Worten, was der Begriff Inventar bedeutet:

Liste von allen Gütern in einem Betrie zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Fenster schliessen

Das Konto Warenaufwand Wein zeigt den Wertverzehr zu einem bestimmten Zeitpunkt. Stelle richtig!

Die Erfolgsrechnung ist eine Zeitraumrechnung - keine Zeitpunkt-REchnung.

Fenster schliessen

Sind Gutscheine, die verkauft werden, mehrwertsteuerrelevant?

Nein, wird wie Bargeld behandelt.

Fenster schliessen

Erkläre die Offenposten-Buchhaltung in 4 Schritten!

  1. Rechnungeingang -> in Ordner offene Rechnungen ablegen
  2. Bezahlung der Rechnung
  3. Erfassung der Rechnung in der einfachen Buchhaltung
  4. REchnung im Ordner bez. Rechnungen ablegen
Fenster schliessen

Erkäre die Abrechnungsart "nach vereinbartem Entgelt"

  • Massgebend für die Ermittlung der steuer ist der Zeitpunkt der Rechnungsstellung
Fenster schliessen

Erkäre die Abrechnungsart "nach vereinnahmten Entgelt"!

  • Massgeben für die Ermittlung der Steuer ist der zetpunkt des Zahlungsein- oder ausganges
  • wird nur auf Antrag der ESTV bewilligt
  • wird i.d.R. bei der Offenposten-Buchhaltung angewendet