Lernkarten

Karten 115 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 13.02.2021 / 04.03.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 115 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/115

Fenster schliessen

Isolator

"Energielücke (energy gap)" zum nächsten erlaubten Leitungsband so groß, dass Valenzelektron keine Energie aus einem angeregten Feld aufnehmen kann, um sie zu überwinden. Z.B. Diamant: Eg = 5,3 eV Þ Bei Raumtemperatur kein Strom.

Fenster schliessen

Leiter / Metalle:

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Halbleiter

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

EIgenleiter

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Störstellenhalbleiter

Lizenzierung: Keine Angabe

"Einbau" von Fremdatomen in Halbleiterkristall

5-wertige Fremdatome in 4-wertigen Halbleiter (z.B. As, Sb in Si, Ge) Þ geben leicht "überzähliges" Elektron an das Leitungsband des Halbleiters ab (Donatoren Þ n-Typ).

führt zu frei beweglichen Elektronen im Leitungsband und zu positiven unbeweglichen Donatorionen Þ Überschusshalbleitung

----------

3-wertige Fremdatome in 4-wertigen Halbleiter (z.B. B, Ga in Si, Ge) Þ nehmen leicht ein Elektron aus dem Valenzband auf (Akzeptoren Þ p-Typ) Þ bewegliche Löcher im Valenzband (und unbewegliche, einfach negativ geladene Akzeptorionen) Þ Mangelhalbleitung

Fenster schliessen

p-n-Übergang – die Diode

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

photovoltaischer Materialien

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

 Wirkungsgrade Solarzelle

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Elektrochemische Wandlung Vorteile

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Konventionelle galvanische Elemente

Reagierende Stoffe sind chemisch an die Elektrode gebunden

 d.h. die Elektrode wird verbraucht Ø Batterien

Fenster schliessen

Unkonventionelle galvanische Elemente

Reagierender Stoff wird zur Elektrode geführt, d.h. kein Abbau der Elektrode

Brennstoffzellen

Fenster schliessen

Energiesysteme für Raumfahrzeuge

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Batterie zusammenfassung

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Fuel Cell allgemein

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Anforderungen an ein regeneratives Brennstoffzellensystem

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

spacecraft submodules

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

power range of modern space station and their the amount used for the payload

Lizenzierung: Keine Angabe

110 kW ISS

50 kW Payload

 

general PL~0.45 + Power_total

Fenster schliessen

general power on satellites

Lizenzierung: Keine Angabe

ca 4-5 W array power for 1 kg

Fenster schliessen

General Power System Functions

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Power system configuration overview

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

6 Energy conversion / Power generation units

Primary Batteries

Solar

RTG

Fuel Cells

Nuclear

Solar Dynamic

Fenster schliessen

5 Energy storage units

Secondary

Batteries

Super Caps

Reversible Fuel Cells

Regenerative Fuel Cells

EnergyWheels

Fenster schliessen

3 storage control

-Battery charge control

-Battery discharge control

- Voltage regulator

Fenster schliessen

Power distribution unit

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Power regulation & distribution function

Regulate the bus voltage to the required voltage level

- Regulate the power output (voltage and current) from solar cells and energy storage systems

- Regulate the voltages during charging of energy storage systems

Provide direct current (DC)or alternating current (AC)

Fenster schliessen

pro cons DC / AC

DC

Low power demands

Low transmission distances

 

AC

High power demands

High transmission distances

 

Batteries, fuel cells, solar cellsproduce direct current(DC)

Fenster schliessen

Power conditioning & control - 2 types

Lizenzierung: Keine Angabe

PPT - explanation

When a load is directly connected to the solar panel, the operating point of the panel will rarely be at peak power. The impedance seen by the panel determines the operating point of the solar panel. Thus by varying the impedance seen by the panel, the operating point can be moved towards peak power point. Since panels are DC devices, DC-DC converters must be utilized to transform the impedance of one circuit (source) to the other circuit (load). Changing the duty ratio of the DC-DC converter results in an impedance change as seen by the panel. At a particular impedance (i.e. duty ratio) the operating point will be at the peak power transfer point. The I-V curve of the panel can vary considerably with variation in atmospheric conditions such as irradiance and temperature. Therefore, it is not feasible to fix the duty ratio with such dynamically changing operating conditions.

Fenster schliessen

Full energy source overview

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

ISS m2 of solar and power

Lizenzierung: Keine Angabe

3000 m² - 250 kW

Fenster schliessen

photo efficiency lab vs final

Lizenzierung: Keine Angabe